GSB Standardlösung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite Bund
  2. Über uns
  3. Selbstverwaltung
  4. Reha-Beratungsdienst der DRV Bund

Reha-Beratungsdienst der DRV Bund

Reha-Beraterinnen und Reha-Berater

Im Rahmen des Reha-Managements informieren und unterstützen die Reha-Beraterinnen und -Berater der Deutschen Rentenversicherung Bund Sie kostenlos in allen Fragen der Rehabilitation. Dabei handelt es sich vorrangig um Fragen zu Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben. Es geht dabei vor allem um die schnelle berufliche Wiedereingliederung.

Bei einer beruflichen Veränderung aus gesundheitlichen Gründen beraten wir Sie über alle möglichen und notwendigen Leistungen zur beruflichen Rehabilitation. Dazu zählen insbesondere Leistungen zur Erhaltung oder Erlangung eines Arbeitsplatzes, berufliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Kraftfahrzeug-Hilfen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit arbeiten die Reha- Berater eng mit Rehabilitations-Kliniken, Berufsbildungseinrichtungen und Agenturen für Arbeit zusammen. Sie bieten auch Vorträge und Informationsveranstaltungen an, haben Sprechtage in Kliniken und Berufsförderungswerken und führen Arbeitgeberbesuche durch.

Ziel des Beratungs- und Betreuungsangebotes ist, dass Sie berufstätig bleiben können.

Bedingt durch das Aufgabengebiet werden von den Reha- Beratern viele Termine auch außer Haus wahrgenommen. Sie sind daher nicht immer erreichbar. Haben Sie eine Frage oder benötigen einen Termin, so stehen Ihnen Ansprechpartner in unseren Reha-Büros zur Verfügung.

Noch Fragen?

Wenn Sie Fragen zum Reha-Beratungsdienst haben, nutzen Sie bitte auch unsere E-Mail-Adresse mailto:reha-beratungsdienst@drv-bund.de.

Vorträge und Info-Veranstaltungen

Wen möchten wir erreichen?

Personengruppen, die sich allgemein über die Möglichkeiten der Rehabilitation informieren wollen. Hier sprechen wir besonders Personengruppen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen und Interessengruppen an.

Auch für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber, Ärztinnen und Ärzte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Betrieben, Reha - Kliniken oder Bildungsträgern, einschließlich Beratungsdiensten und Betreungsdiensten ist unser Vortragsangebot interessant.

Was bieten wir Ihnen?

Vorträge und Informationsveranstaltungen in allen Fragen der Rehabilitation, insbesondere zu Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben. Dazu zählen beispielsweise Hilfen bei der beruflichen Wiedereingliederung.

Unser Informationsangebot umfasst viele Themenbereiche:

  • Wer kann welche Leistungen wie in Anspruch nehmen?
  • Leistungen zur medizinischen Rehabilitation und zur Teilhabe am Arbeitsleben
  • Leistungen für Arbeitgeber und Betriebe
  • Leistungen zum Erhalt oder zur Erlangung eines Arbeitsplatzes
  • Frühzeitiges Erkennen eines Rehabilitationsbedarfs
  • Aufgaben des Rehabilitations-Beratungsdienstes
  • Zusammenarbeit der Rehabilitations-Träger
  • Aufgaben der gemeinsamen Service-Stellen für Rehabilitation
  • Beispielfälle aus der Praxis- von der Antragstellung zur beruflichen Wiedereingliederung
  • Zusammenarbeit mit Selbsthilfegruppen

Interesse an einem Vortrag?

Die Reha-Beraterinnen und -Berater der Deutschen Rentenversicherung Bund bieten bundesweit flexibel und am Bedarf orientiert Vorträge und Informationsveranstaltungen zum Thema Rehabilitation an.

Bitte sprechen Sie uns an, damit wir den Ort, den Zeitpunkt und die Inhalte des gewünschten Vortrages mit Ihnen abstimmen können. Sie können sich an die Reha-Beraterinnen und Reha-Berater oder das Reha-Büro in Ihrer Nähe wenden.