Deutsche Rentenversicherung

Meldungen 2022

Meldungen der vergangenen Jahre können Sie in unserem Archiv einsehen:

Meldungsarchiv für das Jahr 2021

Meldungsarchiv für das Jahr 2020

Aktuelle Meldungen rund um die gesetzliche Rentenversicherung:

Sucht bekämpfen 06.12.2022

Alkohol, Drogen, Glücksspiel, Tabak: In Deutschland leiden fast 13 Mio. Menschen an einer Suchterkrankung.

Mehr Hinzuverdienst für Frührentner möglich ohne Rentenkürzung 02.12.2022

Ab dem kommendem Jahr werden die Hinzuverdienstgrenzen bei vorgezogenen Altersrenten aufgehoben.

Immer mehr Versicherte erreichen 35 Versicherungsjahre und mehr 30.11.2022

Der Anteil der Neurentnerinnen und Neurentner mit mindestens 35 Versicherungsjahren ist in den letzten 20 Jahren deutlich gestiegen.

Ehe kaputt? Versorgungsausgleich! 28.11.2022

Unter den Versorgungsausgleich fallen Rentenansprüche aus den gesetzlichen Rentenkassen sowie der privaten und betrieblichen Altersvorsorge.

Bei Umzug: Renten Service neue Adresse mitteilen 25.11.2022

Im Falle eines Umzugs benötigt der Renten Service immer die aktuelle Adresse, um die Rente weiter auszahlen zu können,

Rentenminderung ausgleichen 23.11.2022

Ab dem 50. Lebensjahr können zusätzliche Beiträge eingezahlt werden. Lassen Sie sich zu diesen Ausgleichszahlungen beraten.

Meldepflicht für Handwerker 21.11.2022

In bestimmten Fällen sind selbstständige Handwerker verpflichtet, sich innerhalb von drei Monaten bei der Rentenversicherung zu melden.

Der Countdown läuft: Zulagen für die Riester-Rente beantragen 18.11.2022

Wenn Sie mit einer Riester-Rente für das Alter vorsorgen, können Sie von staatlichen Zulagen profitieren.

Achtung vor Betrug: Rentner erhalten Energiepreispauschale automatisch 16.11.2022

Wenn jemand telefonisch um Ihre Kontodaten bittet, sollten Sie skeptisch sein. Um Ihre Energiepreispauschale brauchen Sie deshalb nicht zu bangen.

Miese Masche: Rentenversicherung warnt vor Trickbetrügern 14.11.2022

Derzeit kommen vor allem dubiose Anrufe häufig vor. Die DRV warnt deshalb ganz besonders vor Trickbetrügern am Telefon.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK