Deutsche Rentenversicherung

Oberärztin/Oberarzt (w/m/d) für die Psychosomatische Abteilung für die Klinik am Park

Kurzinformation

Arbeitsort Bad Schwalbach
Arbeitsbeginn 01.01.2024 oder nach Vereinbarung
Ausschreibungsnummer

Die Deutsche Rentenversicherung Hessen als Träger der Klinik am Park sucht ab sofort eine/einen

Oberärztin/Oberarzt (w/m/d) für den Fachbereich Orthopädie in Vollzeit.

Die Klinik am Park ist eine moderne Rehabilitationsklinik für orthopädische Erkrankungen, welche den Aufbau einer psychosomatischen Abteilung mit 58 Behandlungsplätze ab 01.01.2024 plant. Die Klinik verfügt insgesamt über 184 Betten.

Behandelt wird aktuell m Rahmen des normalen Heilverfahrens und Anschlussheilbehandlungen (AHB) das gesamte Spektrum der konservativen Orthopädie, von degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparates bis hin zu postoperativen Zuständen nach Gelenkersatz und Wirbelsäulenoperationen.

In der zukünftigen psychosomatischen Abteilung sollen neben den klassischen psychischen Erkrankungen schwerpunktmäßig chronischen Schmerzstörungen, sowie dissoziativen Bewegungsstörungen behandelt werden. Die Behandlung in der psychosomatischen Abteilung wird nach einem modernen multimodalen Behandlungskonzept mit einem integrierten verhaltenstherapeutischen, tiefenpsychologischen und systemischen Bezugstherapeutensystem, sowie nonverbalen kreativen Therapieverfahren erfolgen. 

Beide Abteilungen sehen sich als Kooperationspartner und planen den Aufbau eines Schmerzkompetenzzentrums im Rehabilitationssektor.

Bad Schwalbach liegt im Taunus, nahe Wiesbaden und Mainz, mit guter Anbindung an das Rhein-Main-Gebiet.

Nähere Information zur Klinik am Park finden Sie unter http://www.reha.klinik-am-park.de/.

Wir erwarten

  • Fachärztin/Facharzt (w/m/d) für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie oder Fachärztin/Facharzt (w/m/d) für Psychiatrie und Psychotherapie oder Fachärztin/Facharzt (w/m/d) für Innere Medizin bzw. Allgemeinmedizin und Zusatztitel Psychotherapie
  • Bereitschaft zur konzeptionellen Weiterentwicklung der psychosomatischen Abteilung
  • Engagierte Kooperation mit der orthopädischen Abteilung zu interdisziplinärer Schmerztherapie
  • Bereitschaft zur Übernahme von Konsiliardiensten
  • Führung und Supervision eines multiprofessionellen Teams
  • Durchführung von Visiten, sowie Korrektur der Entlassungsbriefe
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, gute Kommunikationsfähigkeit, Kollegialität und Aufgeschlossenheit
  • Erfahrung in den gängigen PC-Anwendungen

Wünschenswert:

  • Interesse an Sozialmedizin
  • Interesse an spezielle Schmerztherapie

Wir bieten

  • eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kompetenten und motivierten Team
  • ein vielseitiges Aufgabenspektrum
  • gute Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit
  • ein Jobticket (Tarifgebiet der RMV/NVV/VRN)
  • in- und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag unserer Tarifgemeinschaft (TV EntgO-DRV) und weitere soziale Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • ideale Verkehrsanbindung ins Rhein-Main-Gebiet, nach Frankfurt, Gießen und Marburg

Fühlen Sie sich angesprochen?

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung an:

Klinik am Park
Personalverwaltung
Parkstraße 7
65307 Bad Schwalbach

Per E-Mail: personalabteilung-kap@drv-hessen.de

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen Frau Rückert (Abteilungschefärztin Psychosomatik) unter 06032 806-351 zur Verfügung.

Besondere Hinweise

Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt, Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bitte berücksichtigen Sie, dass ein Beschäftigungsverhältnis nur zustande kommen kann, wenn uns ein Nachweis Ihrer Masernimmunität / Masernschutzimpfung § 20 IFSG vorliegt.

Adresse des Arbeitsortes

Klinik am Park, Bad Schwalbach

  • Parkstraße  7
    65307 Bad Schwalbach