Deutsche Rentenversicherung

„Impfen – Sicherheit für Generationen“

Datum: 21.12.2021

„Impfen – Sicherheit für Generationen“

Die Deutsche Rentenversicherung Hessen engagiert sich bei
#ZusammenGegenCorona

FRANKFURT AM MAIN. Bei der Deutschen Rentenversicherung Hessen heißt es ab sofort: „Impfen – Sicherheit für Generationen“, angelehnt an den Logo-Claim „Deutsche Rentenversicherung – Sicherheit für Generationen“. Denn auch die Deutsche Rentenversicherung Hessen bietet ihren Beschäftigten die Möglichkeit, sich gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 impfen zu lassen. Neben Erst- und Zweitimpfungen werden auch Boosterimpfungen angeboten.

„Mit der Teilnahme an der Aktion #ZusammenGegenCorona möchten wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter motivieren, sich selbst und damit auch ihre Mitmenschen durch eine COVID-19-Impfung zu schützen. Die Pandemie kann nur erfolgreich bekämpft werden, wenn sich genügend Menschen impfen lassen“, sagt Scarlet Anderson-Hauth, Mitglied der Geschäftsführung. „Damit kommen wir als größter hessischer Sozialversicherungsträger unserer gesamtgesellschaftlichen Verantwortung nach und unterstützen aktiv die Impfstrategie der Bundesregierung.“

Bei der Aktion #ZusammenGegenCorona handelt es sich um die Initiative einer Berliner Werbeagentur. Mehrere Hundert Unternehmen und Organisationen nehmen inzwischen daran teil und haben ihre Werbeslogans in Impfaufrufe verwandelt.

Die Deutsche Rentenversicherung Hessen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main betreut rund 2,4 Millionen Versicherte, 580.000 Rentnerinnen und Rentner sowie über 115.000 Arbeitgeber. Sie ist der Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Altersvorsorge und Rehabilitation.

Frankfurt am Main, 21. Dezember 2021