Inhalt

Reha-Ansprechstellen der Deutschen Rentenversicherung Hessen

Erscheinungsdatum: 09.01.2018

FRANKFURT AM MAIN. Für eine erfolgreiche Rehabilitation ist es wichtig, den Reha-Bedarf einer Person möglichst frühzeitig zu erkennen. Im Zuge des Bundesteilhabegesetzes hat die Deutsche Rentenversicherung Hessen daher zum 1. Januar 2018 hessenweit sechs sog. Ansprechstellen bei ihren Auskunfts- und Beratungsstellen eingerichtet. Sie bieten den Versicherten, Arbeitgebern und anderen Rehabilitationsträgern barrierefreie Informationen, unter anderem zu den Inhalten, Zielen und Verfahren der Leistungen zur Teilhabe sowie zum Persönlichen Budget.

 

Ort

Kontakt

Öffnungszeiten

Bad Nauheim

Ludwigstraße 23

61231 Bad Nauheim

 

Telefon:

06032/9283-293

Telefax:

06032/9283-294

E-Mail an die Ansprechstelle in Bad Nauheim

 

Mo. 7.30 - 16.00 Uhr Di. 7.30 - 15.00 Uhr

Mi. 7.30 - 15.00 Uhr

Do. 7.30 - 18.00 Uhr Fr. 7.30 - 12.30 Uhr

Darmstadt

Wilhelminenstraße 34

64285 Darmstadt

 

Telefon:

0 61 51/13063-106

Telefax:

0 61 51/13063-191

E-Mail an die Ansprechstelle in Darmstadt

 

Mo. 7.30 - 18.00 Uhr

Di. 7.30 - 15.00 Uhr

Mi. 7.30 - 15.00 Uhr

Do. 7.30 - 18.00 Uhr

Fr. 7.30 - 12.30 Uhr

 

Frankfurt

Zeil 53

60313 Frankfurt/Main

 

Telefon:

069/29998-800

Telefax:

069/29998-190

E-Mail an die Ansprechstelle in Frankfurt

 

Mo. 7.30 - 18.00 Uhr

Di. 7.30 - 15.00 Uhr

Mi. 7.30 - 15.00 Uhr Do. 7.30 - 18.00 Uhr Fr. 7.30 - 12.30 Uhr

 

Gießen

Leihgesterner Weg 35

35392 Gießen

 

Telefon:

0641/9729-222

Telefax:

0641/9729-190

E-Mail an die Ansprechstelle in Gießen

 

Mo. 7.30 - 18.00 Uhr

Di. 7.30 - 15.00 Uhr

Mi. 7.30 - 15.00 Uhr

Do. 7.30 - 18.00 Uhr

Fr. 7.30 - 12.30 Uhr


Kassel

Friedrich-Ebert-Straße 25

34117 Kassel

 

Telefon:

0561/7890-225

Telefax:

0561/7890-190

E-Mail an die Ansprechstelle in Kassel

 

Mo. 7.30 - 18.00 Uhr

Di. 7.30 - 15.00 Uhr

Mi. 7.30 - 15.00 Uhr

Do. 7.30 - 18.00 Uhr

Fr. 7.30 - 12.30 Uhr

 

Fulda/Künzell

Danziger Straße 2

36093 Künzell

 

Telefon:

06 61/9452670

Telefax:

0661/ 4803979-190

E-Mail an die Ansprechstelle in Fulda/Künzell

 

Mo. 7.30 - 18.00 Uhr

Di. 7.30 - 15.00 Uhr

Mi. 7.30 - 15.00 Uhr

Do. 7.30 - 18.00 Uhr

Fr. 7.30 - 12.30 Uhr

 

 

Zum Download

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Pressesprecherin

Foto von Astrid Morchat, Pressesprecherin der Deutschen Rentenversicherung Hessen

Haben Sie weitere Fragen? So können Sie sich gerne an mich wenden.

Unternehmensprofil

Die Deutsche Rentenversicherung Hessen ist der größte Sozialversicherungsträger in Hessen. Als eigenständiger regionaler Träger der gesetzlichen Rentenversicherung betreut die Deutsche Rentenversicherung Hessen rund 2 Millionen Versicherte, 742.000 Rentnerinnen und Rentner sowie über 100.000 Arbeitgeber in Hessen.