Inhalt

Studium und Ausbildung
bei der Deutschen Rentenversicherung Hessen

Ausbildung und Studium bei der Deutschen Rentenversicherung Hessen (Gruppenbild)

Zum 1. August 2018 stellen wir Ausbildungsplätze für Sozialversicherungsfachangestellte und zum 1. September 2018 Studienplätze zum Bachelor of Laws (Sozialverwaltung - Rentenversicherung) zur Verfügung.

Bitte beachten Sie: Die Bewerbungsfrist für einen Ausbildungsplatz zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten und für den Studienplatz zum Bachelor of Laws endete am 17. Dezember 2017.

Ausbildung zur / zum Sozialversicherungsfachangestellten

Wir bieten eine praxisorientierte Ausbildung in unseren Ausbilderteams. Die Auszubildenden nehmen an Lehrgängen in unserem Bildungszentrum und am Berufsschulunterricht teil.

Studium zum Bachelor of Laws (Sozialverwaltung - Rentenversicherung)

Sie haben Interesse an einer abwechslungsreichen, praxisnahen Ausbildung und möchten trotzdem nicht auf ein Studium verzichten? Dann ist eine praxisorientierte Ausbildung im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst, kombiniert mit einem finanzierten Fachhochschulstudium genau das Richtige für Sie!

Audit Beruf und FamilieFür ihre familienbewusste Personalpolitik hat die Deutsche Rentenversicherung Hessen 2009 das Zertifikat zum „audit berufundfamilie“ erhalten. 2013 wurde dies von der berufundfamilie gGmbH bestätigt.



Die Auszeichnung wird von der berufundfamilie gGmbH, einer Initiative der gemeinnützigen Hertie-Stiftung, verliehen und steht unter der Schirmherrschaft des Bundesfamilienministeriums und des Bundeswirtschaftsministeriums.

Weitere Informationen zu Studium und Ausbildung

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Mit Schwung in die Zukunft!

Gruppenbild für die Landing-Page der Deutschen Rentenversicherung Hessen

Mach dir ein Bild von uns und erfahre mehr zu den Ausbildungszweigen und dem Bewerbungsverfahren auf unserem neuen Internetauftritt für Nachwuchskräfte.

Familienfreundliches Unternehmen

Foto: Birgit Büttner, Mitglied der Geschäftsführung der Deutschen Rentenversicherung Hessen, nimmt die Charta "Beruf und Pflege vereinbaren" vom hessischen Sozialminister Stefan Grüttner entgegen.

Die Deutsche Rentenversicherung Hessen bietet ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern viele Möglichkeiten, Beruf und Familie sowie Beruf und Pflege zu vereinbaren. Dazu gehören eine flexible Arbeitszeitgestaltung, variable Teilzeitmodelle und Telearbeitsplätze.

Durch das audit berufundfamilie sowie die Charta "Beruf und Pflege" entwickelt sich die Deutsche Rentenversicherung Hessen stetig weiter und baut ihre Leistungen als familienfreundlicher Arbeitgeber aus.

Audit Beruf und Familie