Deutsche Rentenversicherung

Referent Leistungskoordination / Jurist (m/w/d)

Kurzinformation

Arbeitsort Erfurt
Arbeitsbeginn nächstmöglicher Zeitpunkt
Bewerbungsfrist 28.07.2024
Ausschreibungsnummer 456/2024

Sie suchen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsorientierten, familienfreundlichen und sympathischen Team eines sicheren Arbeitgebers? Sie sind engagiert und suchen eine neue Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bei uns und verstärken unsere Abteilung Leistungskoordination am Standort Erfurt zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Die Abteilung Leistungskoordination gliedert sich in drei Referate für die Rechtsgebiete Rente, Versicherung und Teilhabe sowie ein Referat ADV. Die Abteilung Leistungskoordination unterstützt die Leistungsabteilungen in Grundsatzaufgaben. Das Referat Leistungskoordination ADV betreut unter anderem die für die Leistungsbearbeitung notwendigen technischen Anwendungen für die Nutzer in der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland.

Mit über 3.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist unser Haus einer der größten Arbeitgeber in der Region unserer drei Bundesländer und betreut rund 2,1 Millionen Versicherte. Als moderner Rentenversicherungsträger verantworten wir eine bedeutende gesellschaftliche Aufgabe.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten Leistungskoordination (m/w/d) in der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland mit einer Zuordnung zum Standort Erfurt und flexiblen Arbeitsformen (Möglichkeit des Homeoffice oder Telearbeit).

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen die Abteilungsleitung in fachlichen, konzeptionellen und strategischen Fragen bei der Leitung, Vertretung und Repräsentation der Abteilung Leistungskoordination unter Heranziehung aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse und Beachtung aktueller Rechtsprechung, erlassener Gesetze bzw. beabsichtigter Gesetzgebung.
  • Sie stellen die Bearbeitung von rechtswissenschaftlichen Fragestellungen zur Entlastung des Abteilungsleiters sowie der Referatsleiter sicher.
  • Sie entwickeln Konzepte zu Innovationen der organisatorischen und strategischen Ausrichtung der Abteilung Leistungskoordination sowie der Leistungssachbearbeitung.
  • Sie sind Ansprechpartner und referatsübergreifender Koordinator der Abteilung für technische, vollumfassende rechtliche und organisatorische Prüfungen und fachliche Stellungnahmen.
  • Sie erstellen rechtswissenschaftliche Beiträge mit sozialrechtlichem Bezug für Medien der Rentenversicherung sowie sonstige Fachpublikationen in Zusammenarbeit mit dem Abteilungsleiter.
  • Sie vertreten und repräsentieren der DRV Mitteldeutschland in Gremien der DRV Bund, auf regionalen Arbeitstagungen sowie auf sonstigen externen Veranstaltungen und leiten hausinterne Arbeitsgruppen bzw. vertreten die Abteilung in hausinternen Gremien der DRV Mitteldeutschland.
  • Sie erstellen für den Abteilungsleiter Präsentationen zu fachlichen Themen für Dienstberatungen, hausinterne Gremien, interne und externe Vorträge.

Wir erwarten

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium auf dem Gebiet der Rechtswissenschaften.
  • Sie besitzen Kenntnisse im Sozialrecht und der Sozialwirtschaft, im Datenschutzrecht sowie auf dem Gebiet der IT- und Datensicherheit. Kenntnisse der Verwaltungsinformatik sind wünschenswert.
  • Sie besitzen Kenntnisse über wissenschaftliche Arbeitsmethoden, konzeptionelle und analytische Fähigkeiten und können strategisch denken und handeln.
  • Sie sind konfliktfähig und besitzen eine hohe Sozial- und Entscheidungskompetenz.
  • Sie besitzen eine gute Urteilsfähigkeit sowie eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit.
  • Sie sind flexibel und bereit zu Dienstreisen.

Wir bieten

⌚ 39 Stunden / Woche                     

⌛ flexible Arbeitszeiten                     

✍ unbefristeter Arbeitsvertrag          

✈ 30 Tage Urlaub                            

🏡 Freistellung an Silvester & Heiligabend

🏡 Option des mobilen Arbeitens

🚲 betriebliches Gesundheitsmanagement

🚍 Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

🚍 Zuschuss zum Jobticket              

🚘 Parkmöglichkeiten                       

💰 Entgeltgruppe E 14 TV-TgDRV / Besoldungsgruppe A14

Fühlen Sie sich angesprochen?

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie uns ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 28.07.2024 über unser Bewerberportal zu.

Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen das Team Personalgewinnung zur Verfügung.

Fabian Wucholt                                                                              
Telefon: 0361-482-66000                                                  

bewerbungen@drv-md.de    

Besondere Hinweise

Die Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland fördert die Gleichstellung aller Beschäftigten und begrüßt Bewerbungen aller Personen, unabhängig von deren Herkunft, Religion, Geschlecht oder bestehender Behinderung. Bei ansonsten gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden schwerbehinderte Bewerbende bevorzugt berücksichtigt.

Sollten Sie sich in der Stellenausschreibung nicht wieder gefunden haben, schauen Sie gern auf unserer 🌐 Webseite oder besuchen Sie uns auf xing.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Adresse des Arbeitsortes

Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland - Standort Erfurt

  • Kranichfelder Straße  3
    99097 Erfurt
    Bundesland: Thüringen
    Deutschland