Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite Mitteldeutschland
  2. Aktuelles
  3. Presseinformationen
  4. In Dresden: mittwochs und freitags Beratungen nur mit Termin

In Dresden: mittwochs und freitags Beratungen nur mit Termin

Datum: 23.12.2019

Ab Januar 2020 erfolgen Beratungen und Antragsaufnahmen in der Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland in Dresden (Holbeinstraße 1, 01169 Dresden) mittwochs und freitags nur noch nach Terminvereinbarung. Damit sollen die Wartezeiten der Versicherten so kurz wie möglich gehalten werden. Dies gilt auch für die anderen Wochentage. Eine Beratung ohne Termin ist Montag, Dienstag und Donnerstag aber generell möglich.

 Einen Termin können Interessierte entweder online unter www.deutsche-rentenversicherung-mitteldeutschland.de oder per Telefon unter 0351 4457-0 vereinbaren. Bitte die Rentenversicherungsnummer bereithalten und zum Termin mitbringen.

 Wer eine schnelle Auskunft benötigt oder allgemeine Fragen zur gesetzlichen Rentenversicherung, zur Altersvorsorge oder zur Rehabilitation bzw. Prävention hat, sollte die 0800 1000 48090 wählen. Die Mitarbeiter am kostenlosen Servicetelefon informieren montags bis donnerstags von 7.30 Uhr bis 19.30 Uhr und freitags von 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr.