Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite Mitteldeutschland
  2. Aktuelles
  3. Presseinformationen
  4. Corona-Pandemie: Anträge und Beratung jetzt nur telefonisch

Corona-Pandemie: Anträge und
Beratung jetzt nur telefonisch

Datum: 23.03.2020

Seit Mittwoch vergangener Woche sind die Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland vorübergehend geschlossen. Dennoch sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Versicherten da. Wer für die nächsten Wochen bereits einen Termin vereinbart und seine Kontaktdaten hinterlegt hat, erhält einen Anruf und wird von den Fachleuten telefonisch beraten. Wer keine Telefonnummer hinterlegt hat, wird gebeten, sich telefonisch zu melden, damit alle Anliegen zu Reha und Rente fernmündlich geklärt werden können. Es ist auch möglich, Anträge telefonisch zu stellen.

Zudem bittet der mitteldeutsche Regionalträger darum, die Angebote auf der Internetseite deutsche-rentenversicherung.de  zu nutzen. Hier besteht unter anderem die Möglichkeit, einen Renten- oder Reha-Antrag auch online zu stellen. 

Auskünfte, Informationen und Telefontermine sowie Antworten auf Fragen rund um die gesetzliche Renten oder zur Rehabilitation gibt es unter der kostenlosen Servicetelefonnummer    0800 1000 48090.

Die Mitarbeiter am Servicetelefon informieren montags bis donnerstags von
7.30 Uhr bis 19.30 Uhr und freitags von 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr. Da aktuell ein deutlich höheres Anrufaufkommen vorliegt, wird um etwas Geduld gebeten.

 Finanzielle Nachteile haben alle Versicherten und Rentner trotz der Beratungsstellenschließungen nicht zu erwarten. Wichtig ist lediglich, dass ein Antrag bzw. das Anliegen telefonisch, schriftlich oder über die Online-Dienste an die Rentenversicherung gerichtet wurde. 

Tipp:  Viele Anliegen können auch online auf deutsche-rentenversicherung.de
erledigt werden. Zu den eServices geht es hier:

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Online-Dienste/online-dienste_node.html