Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite DRV Nord
  2. Presse
  3. Pressemitteilungen und Pressearchiv
  4. Pressearchiv
  5. Pressearchiv 2018
  6. Sozial­versicherungs­fachangestellte - Fachrichtung gesetzliche Rentenversicherung (m/w/d)

Sozial­versicherungs­fachangestellte - Fachrichtung gesetzliche Rentenversicherung (m/w/d)

Kurzinformation

Arbeitsort Hamburg
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Deutsche Rentenversicherung Nord ist Trägerin der gesetzlichen Rentenversicherung in Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern mit Sitz in Lübeck und Standorten in Hamburg und Neubrandenburg und über 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Für unsere Leistungssachbearbeitung am Standort Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere 

Sozialversicherungsfachangestellte
Fachrichtung gesetzliche Rentenversicherung (m/w/d).

Ihre Aufgaben

Die Schwerpunkte Ihrer Aufgaben liegen im Pflegen und Klären von Versicherungskonten einschließlich Bearbeiten von Versorgungsausgleichsverfahren, im maschinellen Auskunftsverfahren sowie abschließenden Prüfen von gerichtlichen Entscheidungen im Versorgungsausgleichsverfahren, im Bearbeiten von Altersrenten, im Durchführen nachgehender Arbeiten in laufenden Rentenverfahren, im Erteilen von fallunspezifischen Auskünften sowie im Bearbeiten von Übermittlungsersuchen zu Sozialdaten bis zur Entscheidungsreife

Wir erwarten

Sie haben eine Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten Fachrichtung gesetzliche Rentenversicherung erfolgreich abgeschlossen.

Sie verfügen über fundierte Kenntnisse des Versicherungs- und Rentenrechts und der angrenzenden Rechtsgebiete und beherrschen die Anwendung rvDialog zu den genannten Rechtsgebieten sicher. Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten, ausgeprägte Leistungsbereitschaft sowie Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab.

Die Möglichkeit zur Einarbeitung wird geboten.

Wir bieten

Wir bieten ein unbefristetes Arbeitsverhältnis an einem in jeder Hinsicht modern eingerichteten Arbeitsplatz des Öffentlichen Dienstes mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden mit flexibler Arbeitszeitgestaltung. Es besteht eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die Beschäftigung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich.

Wir bieten Ihnen eine Vergütung nach der Entgeltgruppe E9a TV-TgDRV, sowie alle Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes.

Des Weiteren stehen Ihnen 30 Tage Jahresurlaub, arbeitsfreie Tage an Weihnachten (24.12.) und Silvester (31.12.) und Zeitgutschrift an Ihrem Geburtstag zu.

Zudem legen wir Wert auf ein gutes Betriebsklima, das von Teamgeist und guter Zusammenarbeit geprägt ist.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Für weitere Auskünfte kontaktieren Sie uns gerne über die unten angegebene E-Mail-Adresse.

Bei gleicher Eignung und Befähigung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt berücksichtigt.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte online unter dem folgenden Link:

 

Online-Bewerbung für Sozialversicherungsfachangestellte

Besondere Hinweise

Für Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß der EU-DSGVO wird auf den Internetauftritt der Deutschen Rentenversicherung Nord verwiesen: Datenschutzhinweise zu Ihrer Bewerbungen

Adresse des Arbeitsortes

Deutsche Rentenversicherung Nord

  • Friedrich-Ebert-Damm  245
    22159 Hamburg
    Bundesland: Freie und Hansestadt Hamburg