Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Baumanager*in (m/w/d)

Kurzinformation

Arbeitsort Hamburg
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsfrist 05.03.2021

Die Deutsche Rentenversicherung Nord ist Trägerin der gesetzlichen Rentenversicherung in Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern mit Sitz in Lübeck und Standorten in Hamburg und Neubrandenburg. Mit über 2.500 Mitarbeiter*innen betreuen wir Beitragszahler*innen, Arbeitgeber*innen und Rentenempfänger*innen im In- und Ausland. Darüber hinaus setzen wir Maßstäbe in der Rehabilitation in zwei eigenen Erwachsenenkliniken in Bad Malente und Aukrug sowie zwei Fachkliniken für Kinder und Jugendliche auf den Inseln Sylt und Amrum.

 

Für den Standort Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Baumanager*in (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • Durchführen von Gebäudebestandserfassungen an den Dienstgebäuden der DRV Nord und die Aufnahme aller relevanten Daten für die Durchführung von Bau- und Bauunterhaltungsmaßnahmen. 
  • Durchführen der Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und die Ermittlung der erforderlichen Haushaltsmittel.
  • Planung, Begleitung und Steuerung von Instandhaltungs-, Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen inkl. Abnahme fertiggestellter Maßnahmen und die Übergabe an die Nutzenden.
  • Vorbereiten der Vergaben, das Erstellen von Leistungsverzeichnissen und die fachliche Wertung der eingehenden Angebote für Bau- und Bauunterhaltungsmaßnahmen.
  • Überwachung des Baufortschritts und Mittelabflusses inkl. Rechnungsprüfung sowie mehrtägige Dienstreisen.

Wir erwarten

  • ein abgeschlossenes bautechnisches Hochschulstudium (Dipl. Ing. (FH) / Bachelor o. ä.) in den Fachbereichen Architektur, Bauingenieurwesen, Baumanagement, Facility Management oder Elektrotechnik oder staatlich geprüfter Techniker im Bereich Bauwesen, Elektro- und Versorgungstechnik
  • gründliche und umfassende Kenntnisse im Baubereich sowie betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse
  • gute Kenntnisse im Bau-, Planungs- und Vergaberecht
  • Kenntnisse in SAP
  • einen sicheren Umgang mit Standard-Programmen der Büro- und Kommunikationstechnik, dem Standardleistungsbuch Bau, BauZ, CAD-Anwendungen wie z.B. Allplan
  • mehrjährige, praktische Erfahrungen im Baubereich sowie bei der Erstellung von Leistungsverzeichnissen
  • eine planvolle und zielgerichtete Aufgabenerledigung sowie Organisationfähigkeit
  • eine hohe Leistungs-, Verantwortungs- und Kooperationsbereitschaft, Flexibilität
  • Fähigkeit, unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit Entscheidungen im eigenen Handlungs- und Ermessensspielraum zu treffen
  • gute Kommunikationsfähigkeit
  • sicheres Auftreten und zielorientiertes Handeln
  • teamorientiertes Arbeiten

 

Die Aufgabe erfordert ein- und mehrtägige Dienstreisen. Die Aufgabe ist dadurch geprägt, dass im Zuge der Planung und Betreuung von Bauunterhaltungsmaßnahmen Besprechungen sowie Bau- und Liegenschaftsbegehungen an allen Standorten der DRV Nord stattfinden.

Wir bieten

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis sowie alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen erfolgt eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe E 11 des TV-TgDRV
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Betriebsklima, das von Teamgeist und guter Zusammenarbeit geprägt ist
  • einen in jeder Hinsicht modernen Arbeitsplatz des öffentlichen Dienstes mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden und 30 Tagen Jahresurlaub.
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Sport- und Fitnessangebote
  • eigene Kantine und Kiosk
  • gute Erreichbarkeit mit U-Bahn und/oder Bus sowie eine Stadtradstation vor dem Haus

 

Die Deutsche Rentenversicherung Nord ist Mitglied im Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ und unterstützt aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. So ist die Ausübung der Beschäftigung auch in Teilzeit möglich. Außerdem haben wir eine flexible Arbeitszeitregelung und regelmäßig eine Kinderferienbetreuung während der Sommerferien. 

Als moderne Arbeitgeberin begrüßen wir Bewerbungen unabhängig Ihres Alters, Ihres Geschlechts, Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexuellen Identität.

Nach Maßgabe der gesetzlichen Regelung erfolgt eine bevorzugte Berücksichtigung von Personen mit einer Schwerbehinderung bei gleicher Eignung und Befähigung

Fühlen Sie sich angesprochen?

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Beckmann unter der Tel.-Nr. 040 5300-14400 zur Verfügung.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich unter folgendem Link online bis zum 05.03.2021:

 

Online-Bewerbung für Baumanager*in

Besondere Hinweise

Für Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß der EU-DSGVO durch die Deutsche Rentenversicherung Nord wird auf die Datenschutzhinweise zu Ihrer Bewerbungen verwiesen.

Adresse des Arbeitsortes

Deutsche Rentenversicherung Nord

  • Friedrich-Ebert-Damm  245
    22159 Hamburg
    Bundesland: Freie und Hansestadt Hamburg