Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Betriebshelfer*in (m/w/d)

Kurzinformation

Arbeitsort Hamburg
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsfrist 25.02.2021

Die Deutsche Rentenversicherung Nord ist Trägerin der gesetzlichen Rentenversicherung in Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern.

Wir suchen am Standort Hamburg zum nächstmöglichen Termin eine*n

Betriebshelfer*in in Teilzeit (m/w/d)
(19,5 Std./Woche).

Ihre Aufgaben

Das Aufgabengebiet umfasst das Überwachen und Kontrollieren der Reinigungsarbeiten externer Dienstleister, das Organisieren, Kontrollieren und Einweisen des internen Reinigungsdienstes sowie Materialdispositionen.

Darüber hinaus gehört das Durchführen von Sonder- und Grundreinigungsarbeiten zum Aufgabengebiet.

Wir erwarten

Wünschenswert für die Ausübung der Tätigkeit ist eine abgeschlossene Ausbildung als Gebäudereiniger*in oder Hauswirtschafter*in. Zudem sind Sie kundenorientiert, kommunikativ, durchsetzungsstark, kritik- und konfliktfähig sowie flexibel.

Gute Deutschkenntnisse sind insbesondere für die Kontakte mit externen Dienstleistern als auch für das Verstehen und Bearbeiten von Plänen, Sicherheitsdatenblättern und Betriebsanweisungen erforderlich.

Ein sicherer Umgang mit MS-Office wird vorausgesetzt, da die papierlose Bearbeitung kontinuierlich voran schreitet.

In Ausnahmefällen erfordert die Tätigkeit eine hohe körperliche Belastbarkeit, u.a. das Heben und Tragen von schweren Lasten. Für diese Tätigkeiten stehen Hilfsmittel zur Verfügung.

Wir bieten

Die Deutsche Rentenversicherung Nord ist Mitglied im Unternehmensnetzwerk "Erfolgsfaktor Familie".

Wir bieten ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit an einem in jeder Hinsicht modern eingerichteten Arbeitsplatz mit einem Entgelt nach der Entgeltgruppe E 4 TV TgDRV, sowie alle Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,5 Stunden. Die Arbeitszeit ist montags bis donnerstags in der Zeit von 14:45 bis 19:00 Uhr sowie freitags von 13:00 bis 17:00 Uhr zu erbringen.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Kühl unter der Tel.-Nr. 040 5300-14770 zur Verfügung.

Bei gleicher Eignung und Befähigung werden schwerbehinderte Bewerber*innen bevorzugt berücksichtigt.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich unter folgendem Link online bis zum 25.02.2021:

 

Online-Bewerbung für Betriebshelfer*in

Besondere Hinweise

Für Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß der EU-DSGVO wird auf den Internetauftritt der Deutschen Rentenversicherung Nord verwiesen: Datenschutzhinweise zur Bewerbung

Adresse des Arbeitsortes

Deutsche Rentenversicherung Nord

  • Friedrich-Ebert-Damm  245
    22159 Hamburg
    Bundesland: Freie und Hansestadt Hamburg