Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite DRV Nord
  2. Presse
  3. Pressemitteilungen und Pressearchiv
  4. Pressearchiv
  5. Pressearchiv 2013
  6. Volker Reitstätter führt Deutsche Rentenversicherung Nord

Volker Reitstätter führt Deutsche Rentenversicherung Nord

Datum: 01.07.2020

Volker Reitstätter hat zum 1. Juli 2020 die Nachfolge von Dr. Ingrid Künzler als Geschäftsführer der Deutschen Rentenversicherung Nord (DRV Nord) mit Sitz in Lübeck angetreten. Der 50-jährige Diplom-Kaufmann war seit Oktober 2017 als Abteilungsleiter für die Bereiche Allgemeine Verwaltung und Finanzen für die DRV Nord tätig.

Volker Reitstätter ist Geschäftsführer und Erster Direktor der DRV Nord.Quelle:DRV Nord Volker Reitstätter Volker Reitstätter, Geschäftsführer und Erster Direktor der DRV Nord

Der gebürtige Schwabe und zweifache Familienvater lebt seit mehr als 20 Jahren in Hamburg. Nach einem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Tübingen startete er seine berufliche Karriere in einer Stuttgarter Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft. 1999 wechselte er nach Hamburg zu einem internationalen Konzern in die Revision. Es folgten weitere Stationen in unterschiedlichen Führungspositionen in den Bereichen Finanzen und Controlling. Vor seinem Wechsel zur Rentenversicherung war Reitstätter von 2011 bis 2017 beim Erzbistum Hamburg als Verwaltungsdirektor tätig.

Seine Vorgängerin, Dr. Ingrid Künzler, ist Ende Juni nach 15 Jahren an der Spitze der DRV Nord in den Ruhestand gegangen. Die promovierte Juristin arbeitete mehr als 30 Jahren für die gesetzliche Rentenversicherung. Als bundesweit erste Frau leitete Dr. Künzler ab 2003 einen Träger der gesetzlichen Rentenversicherung. Nach der Fusion der drei Landesversicherungsanstalten Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein zur Deutschen Rentenversicherung Nord übernahm Dr. Künzler ab 2005 dort den Vorsitz der Geschäftsführung.