Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Telefonische Beratung in Lübeck

Datum: 12.11.2020

Um das Ausbreiten des Coronavirus zu verlangsamen und einzudämmen, hat die Deutsche Rentenversicherung ihr Angebot der telefonischen Beratung ausgebaut. Angesichts der hohen Zahl an Neuinfektionen gilt es zudem, Kontakte zu reduzieren. Deshalb bietet die Auskunfts- und Beratungsstelle in Lübeck vorübergehend keine persönliche Vor-Ort-Beratung mehr an. Weiterhin können jedoch telefonische Beratungsgespräche vereinbart und dabei Renten- oder Reha-Anträge gestellt werden. Auch über die Online-Dienste sind die meisten Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung abrufbar. Insofern bleiben wir auch in Zeiten der Corona-Pandemie ein verlässlicher Partner für unsere Kundinnen und Kunden.

Die Auskunfts- und Beratungsstelle in Lübeck ist unter der Telefonnummer 0451 485 25450 oder per E-Mail unter beratungsstelle-in-luebeck@drv-nord.de erreichbar. Für allgemeine Fragen rund um die Themen Rente, Altersvorsorge, Prävention und Rehabilitation steht zudem das kostenlose Servicetelefon unter 0800 1000 480 22 zur Verfügung. Die Online-Dienste finden Sie unter www.eservice-drv.de oder über die Schaltfläche unterhalb dieser Meldung.