Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite DRV Nord
  2. Presse
  3. Bilder zum Download
  4. Unser Haushalt steigt um 2,7 Prozent

Unser Haushalt steigt um 2,7 Prozent

Datum: 21.12.2020

Die Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Nord hat den Haushalt für das kommende Jahr verabschiedet. Mit gut 13,1 Milliarden Euro erhöht sich 2021 das Budget gegenüber 2020 um 2,7 Prozent.

Neben den Beiträgen zur gesetzlichen Rentenversicherung von rund 10,1 Milliarden Euro verbucht das Haus rund 2,9 Milliarden Euro an Einnahmen aus Bundeszuschüssen, mit denen nicht beitragsfinanzierte Leistungen erstattet werden.

Auf der Ausgabenseite bilden die Renten mit mehr als 12,2 Milliarden Euro – ein Anstieg um rund 4,6 Prozent im Vergleich zu 2020 – den größten Posten. Für die medizinische und berufliche Rehabilitation sind weitere circa 290 Millionen Euro eingeplant (+ 5,8 Prozent).

2021 sind zudem Investitionen in Höhe von 26,8 Millionen Euro vorgesehen, nach 14,7 Millionen Euro im zu Ende gehenden Jahr.