Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Neuer Ärztlicher Direktor für Fachklinik Aukrug

Datum: 01.04.2021

Dr. Gregor Usdrowski ist neuer Ärztlicher Direktor der Fachklinik Aukrug der Deutschen Rentenversicherung Nord.

Er folgt zum 1. April auf Dr. Timo Specht, der die Klinik Ende Dezember 2020 verlassen hatte, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. "Wir freuen uns, dass wir mit Dr. Usdrowski einen erfahrenen Mediziner als Ärztlichen Direktor gewonnen haben. Er wird die medizinische Weiterentwicklung der Fachklinik Aukrug bei der Behandlung orthopädischer und psychosomatischer Erkrankungen vorantreiben und den dieses Jahr begonnenen Neu- und Umbau begleiten", sagte Volker Reitstätter, Geschäftsführer der Deutschen Rentenversicherung Nord.


Der 61-jährige Dr. Usdrowski ist bereits seit 1990 an der Fachklinik Aukrug tätig, zuletzt als leitender Oberarzt und stellvertretender Ärztlicher Direktor. Nach seinem Studium an der Medizinischen Universität Gdansk wechselte der in der polnischen Kaschubai geborene zweifache Familienvater 1988 zunächst an die Uni-Klinik Kiel. Er ist Facharzt für Innere Medizin und seit 1999 zudem Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin. In den 1990er Jahren hatte er den Bereich Schlafmedizin an der Fachklinik Aukrug mit aufgebaut und war von 2006 bis 2016 Leiter des Schlaflabors. Dr. Usdrowski ist Weiterbildungsbefugter und Prüfer in der Schlafmedizin sowie Weiterbildungsbefugter und Prüfer in der Physikalischen und Rehabilitativen Medizin bei der Ärztekammer Schleswig-Holstein.