Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite Nord
  2. Presse
  3. Pressemitteilungen und Pressearchiv
  4. Pressemitteilungen
  5. DRV Nord vorübergehend telefonisch nicht erreichbar

DRV Nord vorübergehend telefonisch nicht erreichbar

Datum: 15.08.2019

Die DRV Nord stellt sich intern neu auf, um den Service für ihre Versicherten zu verbessern. Dadurch sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Freitag, den 23. August 2019, bis Dienstag, den 27. August 2019, in Lübeck, Hamburg und Neubrandenburg telefonisch nicht erreichbar. Wegen der innerbetrieblichen Umorganisation in diesen Verwaltungszentren können an den drei Arbeitstagen konkrete Fragen etwa zu Rentenbescheiden oder Reha-Anträgen leider nicht beantwortet werden. Wir bitten unsere Kundinnen und Kunden um Verständnis.

Nicht betroffen sind die Auskunfts- und Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung. Diese stehen Besucherinnen und Besuchern mit ihren Services wie gewohnt zur Verfügung. Ratsuchende können zudem bei allgemeinen Fragen das bundesweite Angebot des kostenlosen Servicetelefons unter der Rufnummer 0800 1000 4800 nutzen.