Deutsche Rentenversicherung

Sozialmedizinische Kolloquien

Die Sozialmedizinischen Kolloquien finden in der Regel viermal jährlich statt.

Veranstalter sind die Deutsche Rentenversicherung Nord, der Medizinische Dienst der Krankenkassen Nord und das Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie der Universität zu Lübeck (Universitätsklinikum Schleswig-Holstein - Campus Lübeck).

Die Sozialmedizinischen Kolloquien finden jeweils um 16 Uhr c.t. im großen Sitzungssaal der Deutschen Rentenversicherung Nord in Lübeck statt.
Zurzeit werden die Vor-Ort-Veranstaltungen durch unsere Sozialmedizinischen Online-Kolloquien ersetzt!

 

DatumThemaReferentin / Referent

10. März 2021

„Die ELISA-Studie - Ziele, Methodik und Ergebnisse der Lübecker Corona-Studie“.

Prof. Dr. Alexander Katalinic

2. Juni 2021

"Rechtskreisübergreifende psychosoziale Versorgung – das Modell des Landkreis Dithmarschen"

Priv.-Doz Dr. med. Anne Berghöfer

1. September 2021

„Rehabilitation bei psychischen Erkrankungen“

Univ. Doz. Dr. Gernot Langs