Navigation des Bereichs Informationen der Pressestelle
Inhalt

Wir sind aktuell telefonisch eingeschränkt erreichbar

Erscheinungsdatum: 25.02.2019

Die Deutsche Rentenversicherung Nord (DRV Nord) stellt sich intern neu auf, um den Service für unsere Versicherten zu verbessern. Dadurch sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der DRV Nord am Freitag, den 1. März 2019, und am Montag, den 4. März 2019, in Lübeck, Hamburg und Neubrandenburg telefonisch nicht erreichbar. Wegen der innerbetrieblichen Umorganisation in den Verwaltungszentren können wir an diesen Tagen konkrete Fragen etwa zu Rentenbescheiden oder Rehaanträgen leider nicht beantworten. Auch in den Folgetagen bis voraussichtlich 15. März kann es zu Verzögerungen und längeren Wartezeiten am Telefon kommen. Wir bitten unsere Kundinnen und Kunden um Verständnis.

Nicht betroffen sind die Auskunfts- und Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung an den drei Standorten Lübeck, Hamburg und Neubrandenburg. Die Dienststellen stehen Besucherinnen und Besuchern mit ihrem Service wie gewohnt zur Verfügung. Ratsuchende können zudem das bundesweite Angebot des kostenlosen Servicetelefons unter der Rufnummer 0800 1000 4800 nutzen.

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.