Deutsche Rentenversicherung

Filmbeitrag anlässlich des Tags des Ehrenamts

Sie haben die Sendung verpasst? Gerne finden Sie hier nochmal den Filmbeitrag.

Datum: 06.12.2022

Von Menschen. Für Menschen.
Arbeit im Ehrenamt bei der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

„Rund 200 Mitglieder der Selbstverwaltung bringen sich mit ihren Erfahrungen und ihrem Wissen in den Selbstverwaltungsgremien, in den Widerspruchsausschüssen sowie als Versichertenberaterin oder -berater ehrenamtlich für die Belange der Versichertengemeinschaft ein“, erklärt Michael Bischof, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern, anlässlich des Tags des Ehrenamts am 5. Dezember 2022.

Als Vertreter der Arbeitgeberseite wechselt er sich zum 1. Oktober eines jeden Jahres im Amt des ehrenamtlichen Vorstandsvorsitzenden mit Stephan Doll, dem Vertreter der Versichertenseite, ab.

„Die Selbstverwaltung ist eine starke Solidargemeinschaft aus Beitragszahlern und Rentnern“, informiert Stephan Doll.

Was die Arbeit der Selbstverwaltung ausmacht, warum die Versichertenberater als „Helfer in der Nachbarschaft“ bezeichnet werden und was die Sozialwahl 2023 für die Versicherten der gesetzlichen Rentenversicherung bedeutet, sehen Sie im nachfolgenden Filmbeitrag: