Deutsche Rentenversicherung

  1. Startseite Nordbayern
  2. Aktuelles
  3. Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen auf Pflegepersonal und Patienten

Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen auf Pflegepersonal und Patienten

Dr. Eckart von Hirschhausen berichtet über die Auswirkungen der Corona-Pandemie für Personal und Patienten in einem Krankenhaus. Außerdem im Heft: Ein Rückblick darauf, was unsere Rehakliniken im Corona-Jahr 2020 außergewöhnliches geleistet haben.

Datum: 19.03.2021

Neue Ausgabe von "zukunft jetzt" erschienen

Was erwartet Sie in dieser Ausgabe?

Dr. Eckart von Hirschhausen hat schon vor über einem Jahr ein Krankenhaus unter die Lupe genommen, um sich vor Ort zu informieren, was Corona für Personal und Patienten bedeutet. In "Zukunft Jetzt" schreibt er über „die menschengemachte Pandemie“.

In unserer Titelgeschichte zu „New Work“ beleuchten wir, wie die Pandemie die Digitalisierung der Arbeitswelt vorangetrieben hat – schließlich ist seit Covid-19 in vielen Unternehmen nichts mehr wie es war. Ein Beitrag zu „digitalen Nomaden“ zeigt zudem, wie die neue Plattformökonomie flexible Arbeitsformen ermöglicht, aber auch eine Herausforderung für den Sozialschutz bedeutet.

Außerdem im Heft:

Ein Rückblick darauf, was die Rehakliniken Außergewöhnliches geleistet haben im Corona-Jahr 2020 – und ein Gespräch über die Zukunft der Rehabilitation mit Brigitte Gross, Direktorin der Deutschen Rentenversicherung Bund.

Egal ob gedruckt oder online - die "Zukunft Jetzt" informiert Sie über Themen rund um die Deutsche Rentenversicherung und berichtet über Menschen, Aktionen und Termine in Ihrer Nähe.

Kundenmagazin "Zukunft Jetzt"

Viermal im Jahr informieren wir Sie in Reportagen, Interviews und Berichten über die Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung. "Zukunft Jetzt" bringt Sie in Sachen Rente, Altersvorsorge, Reha oder Gesundheit auf den neuesten Stand.

Neben der Print-Ausgabe können Sie die Artikel auch auf unserem "Zukunft Jetzt"-Online-Portal lesen. Dort können die Inhalte nach Themenfeldern oder Regionen gesucht und via Facebook, Twitter, WhatsApp oder E-Mail geteilt werden. Über eine Audiofunktion werden Texte vorgelesen. Sie möchten in Beiträgen früherer Ausgaben blättern? Dann schauen Sie in unser Archiv. Natürlich können Sie die Print-Ausgaben weiterhin abonnieren und bekommen alle vier Ausgaben im Jahr kostenfrei per Post nach Hause geschickt.

Online lesen

zukunft jetzt - Onlineportal

Abo "Zukunft Jetzt"

Abonnieren können Sie das kostenlose Magazin über unser

Bestellformular