Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite Nordbayern
  2. Karriere
  3. Stellenangebote
  4. Diplomverwaltungswirt bzw. Bachelor (m/w/d)

Diplomverwaltungswirt bzw. Bachelor (m/w/d)

Zur Verstärkung unserer Hauptabteilung „Versicherung und Rente“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Diplomverwaltungswirte bzw. Bachelor (m/w/d) zur Besetzung von Stellen als „Erste Sachbearbeiter (m/w/d)“. Die Einstellung erfolgt in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Kurzinformation

Arbeitsort Bayreuth
Arbeitsbeginn nächstmöglicher Zeitpunkt

Für den Bereich Versicherung und Rente sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Stellen als Diplomverwaltungswirt bzw. Bachelor (m/w/d) zu besetzen.

Ihre Aufgaben

Zur Verstärkung unserer Hauptabteilung „Versicherung und Rente“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Diplomverwaltungswirte bzw. Bachelor (m/w/d) zur Besetzung von Stellen als „Erste Sachbearbeiter (m/w/d)“. Die Einstellung erfolgt in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Wir erwarten

  • erfolgreicher Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt bzw. Bachelor der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen (vorzugsweise mit fachlichem Schwerpunkt Sozialversicherung) bzw. als Bachelor of Laws - Studiengang Sozialversicherung bzw. Management Soziale Sicherheit bzw. Sozialrecht oder gleichwertiger Abschluss als Sozialversicherungsfachwirt (m/w/d) vorzugsweise der Fachrichtung gesetzliche Rentenversicherung
  • fundierte Fachkenntnisse auf dem Gebiet des Sozialrechts
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative

Wir bieten

  • ein vielseitiges und gemeinwohlorientiertes Aufgabengebiet
  • einen krisensicheren, konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeitregelungen
  • Vergütung ab Entgeltgruppe 9b (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen) sowie weitere soziale Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • bei Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen besteht ggf. die Möglichkeit der Übernahme in ein Beamtenverhältnis
  • die Möglichkeit zur beruflichen Fort- und Weiterbildung

Fühlen Sie sich angesprochen?

Für Auskünfte und Rückfragen stehen Ihnen Herr Schrenker (Telefon 0921 607-2262) und Herr Renner (Telefon 0921 607-2225) gerne zur Verfügung.

Zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden wir die von Ihnen in Ihrer Bewerbung mitgeteilten Daten verarbeiten und nach Abschluss des Verfahrens wieder löschen.

Auf die nachfolgenden

Datenschutzhinweise Bewerbungsverfahren  (PDF, 58KB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm)

nehmen wir Bezug.

Sollten Sie mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden sein, richten Sie Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe des gewünschten Beschäftigungsortes (Bayreuth oder Würzburg) bitte an die

Deutsche Rentenversicherung Nordbayern
Abteilung Personal
Wittelsbacherring 11
95444 Bayreuth

oder per E-Mail an bewerbung@drv-nordbayern.de.

Bitte schicken Sie Dateien ausschließlich im PDF-Format. Das Gesamtvolumen der E-Mail sollte 10 MB nicht überschreiten.

Besondere Hinweise

Bei der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern sind Gleichbehandlung, Vielfalt, Integration und Inklusion selbstverständliche Bestandteile der Unternehmenskultur. Wir fördern aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten und begrüßen daher jede Bewerbung unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion und Weltanschauung, sexueller Identität oder einer Behinderung. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig und für die Besetzung mit Menschen mit Behinderung geeignet. Schwerbehinderte Menschen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Schwerbehinderte Menschen haben das Recht, bei Vorstellungsgesprächen auf die Teilnahme der Schwerbehindertenvertretung zu verzichten. Sofern Sie als schwerbehinderter Mensch bei einem etwaigen Vorstellungsgespräch von diesem Recht Gebrauch machen wollen, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis im Bewerbungsschreiben.

Adresse des Arbeitsortes

Deutsche Rentenversicherung Nordbayern

  • Wittelsbacherring  11
    95444 Bayreuth
    Bundesland: Bayern
    Deutschland