Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite Nordbayern
  2. Presse & Experten
  3. Pressemitteilungen
  4. Jubiläumsausstellung auf der Unterfrankenschau

Jubiläumsausstellung auf der Unterfrankenschau

Deutsche Rentenversicherung Nordbayern präsentiert Ausstellung zum 125-jährigem Jubiläum.

Datum: 04.10.2016


Erfahren Sie mehr über Selbstverwaltung und das Jubiläum "125 Jahre gesetzliche Rentenversicherung in Bayern".


zum Film

Am 1. Oktober wurde die Ufra in Schweinfurt feierlich eröffnet und mit ihr auch die Ausstellung zur geschichtlichen Entwicklung der gesetzlichen Rentenversicherung seit dem Jahr 1891. Diese präsentiert die Deutsche Rentenversicherung Nordbayern noch bis 9. Oktober direkt am Messestand in Halle 19.


Michael Bischof, Vorstandsvorsitzender des fränkischen Rentenversicherungsträgers, begrüßte nach der Eröffnungsveranstaltung neben den ersten Messebesuchern auch Dr. Markus Söder, Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat, am Stand und präsentierte dabei die 125-jährige Geschichte.
Bischof: „Geänderte Staatsformen, Weltkriege, Währungsreformen und die Deutsche Einheit - mit einer Jubiläumsausstellung zeigen wir unseren Besuchern die historischen Meilensteine der vergangenen 125 Jahre der gesetzlichen Rentenversicherung.“

Natürlich erhält man am Messestand den gewohnten Service der Rentenexperten: kostenlose Beratungen zu Reha, Rente und zusätzlicher Altersvorsorge. Außerdem sind Nachwuchskräfte im Einsatz, die gerne auch Fragen zur vielfältigen Ausbildung bei der DRV Nordbayern beantworten.

Die Selbstverwaltung der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern lädt zu weiteren Ausstellungen in Franken ein:
vom 18. Oktober bis 11. November 2016 im Rathaus in Würzburg, vom
14. November bis 25. November 2016 im Rathaus in Bayreuth und
ab 9. Dezember 2016 in Nürnberg im Dienstleistungszentrum der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern.