GSB Standardlösung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite Nordbayern
  2. Presse & Experten
  3. Pressemitteilungen
  4. Boys’Day – Jungen-Zukunftstag 2018

Boys’Day – Jungen-Zukunftstag 2018

Datum: 26.04.2018

Der BoysDay setzt einen wichtigen Impuls: Er ermuntert Jungen über ihre Berufs- und Studienwahl nachzudenken. 30 Jungen nutzten diese Gelegenheit und erlebten im Rahmen des bundesweiten Aktionstages einen spannenden Einblick in die Arbeit der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern.

"Unter der Berufsbezeichnung Sozialversicherungsfachangestellter können sich viele Jugendliche nur wenig vorstellen", erklärt Ulrike Forster, Ausbildungsleiterin der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern. Mit verschiedenen Aktionen wurde den Jungs gezeigt, wie abwechslungsreich und vielfältig die Arbeit in einer Verwaltung ist. Egal ob sich die Schüler später für eine Ausbildung oder ein duales Studium interessieren - die Deutsche Rentenversicherung Nordbayern bietet beides.

Die Teilnehmer in Würzburg beim BoysDay 2018Quelle: Deutsche Rentenversicherung NordbayernDie Teilnehmer in Würzburg beim BoysDay 2018

Die Deutsche Rentenversicherung Nordbayern ist mit rund 3.000 Beschäftigten an den Standorten Bayreuth und Würzburg, acht Auskunfts- und Beratungsstellen sowie trägereigenen Rehabilitationskliniken ein wichtiger Arbeitgeber in der Region.
Sie betreut 1,6 Millionen Versicherte und 851.000 Rentner und verfügt im Jahr 2018 über ein Haushaltsvolumen von rund 8,7 Milliarden Euro.