Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite Nordbayern
  2. Presse & Experten
  3. Pressemitteilungen
  4. Öffentlicher Dienst für Studenten attraktiv

Öffentlicher Dienst für Studenten attraktiv

Studentenstudie 2018: Nachwuchs-Akademiker entdecken zunehmend die Vorzüge des öffentlichen Dienstes

Datum: 02.08.2018

Eine Umfrage der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young zeigt: Der öffentliche Dienst erfreut sich steigender Beliebtheit. Über 40 Prozent der Befragten der "Studentenstudie 2018" stuften ihn als attraktiven Arbeitgeber ein.

Dass vor allem Studentinnen den öffentlichen Dienst als Arbeitgeber in Erwägung ziehen, erstaunt Personalreferentin Kristine Knaus von der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern nicht: "Sie machen sich eher als Männer Gedanken über die Familienplanung". Schon vor vielen Jahren haben öffentliche Verwaltungen flexible Arbeitsmodelle als Wettbewerbsvorteil erkannt und entsprechende Angebote entwickelt.

„Die Berufs- oder Arbeitsplatzwahl orientiert sich nicht nur am Gehalt, an der Sicherheit des Arbeitsplatzes und den Karrieremöglichkeiten, sondern immer mehr auch an der Vereinbarkeit von Familie und Beruf“, so Werner Krempl, Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern.

Der fränkische Rentenversicherungsträger bietet eine ganze Palette von Möglichkeiten - und eine Kultur, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützt.

Mit rund 3.000 Beschäftigten ist die Deutsche Rentenversicherung Nordbayern einer der größten Arbeitgeber der Region. Sie ist mit den beiden Standorten in Bayreuth und Würzburg, den acht Auskunfts- und Beratungsstellen und den trägereigenen Rehakliniken der Ansprechpartner in der Region für Prävention, Rehabilitation, Rente und zusätzliche Altersvorsorge.