GSB Standardlösung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite Nordbayern
  2. Presse & Experten
  3. Pressemitteilungen
  4. Ehrung von Jubilaren bei der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Ehrung von Jubilaren bei der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Datum: 02.11.2018

Willy Willeke, Mitglied der Geschäftsführung, ehrte zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Standort in Würzburg für ihre langjährige Treue zum Arbeitgeber.
Im Rahmen einer kleinen Feierstunde würdigte er die Verbundenheit der Würzburger Jubilare: Katrin Keß (25 Jahre), Angelika Zwirlein (25 Jahre), Christiane Ruppert (25 Jahre), Hiltrud Schmelz (25 Jahre), Christian Wehner (25 Jahre), Iris Hainbuch (25 Jahre), Cornelia Rüthlein (25 Jahre), Andrea Höfling-Sellnow (40 Jahre), Silke Bauer (25 Jahre), Klaus Fischer (25 Jahre), Ingrid Saam (40 Jahre), Diana Fischer (25 Jahre), Birgit Göbel (40 Jahre), Sonja Ehrlicher (40 Jahre) und Ute Spanheimer (40 Jahre)

Am Hauptsitz in Bayreuth würdigte Rudolf Herold, Leiter der Abteilung Personal, die Treue von Sandra Flögel (25 Jahre), Peter Langsteiner (25 Jahre) und Klaus Zapf (40 Jahre).

von links: Sandra Flögel (25 Jahre), Peter Langsteiner (25 Jahre), Rudolf Herold (Leiter der Abteilung Personal) und Klaus Zapf (40 Jahre)Quelle: Deutsche Rentenversicherung Nordbayern

Die Deutsche Rentenversicherung Nordbayern mit rund 3.000 Beschäftigten ist einer der größten Arbeitgeber der Region. Sie ist mit ihren beiden Standorten in Bayreuth und Würzburg, den acht Auskunfts- und Beratungsstellen und den trägereigenen Rehakliniken der Ansprechpartner in der Region für Prävention, Rehabilitation, Rente und zusätzliche Altersvorsorge.