Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Persönliche Beratungstermine

Wichtig: Vereinbaren Sie Ihren Beratungstermin vorab, kommen Sie bitte mit Mund-Nasen-Bedeckung und ohne Begleitperson

Datum: 04.09.2020

Hinweise zur Corona-Pandemie

01:14 Minuten | 24.06.2020 | Deutsche Rentenversicherung

Die Deutsche Rentenversicherung Nordbayern bietet wieder persönliche Beratungen vor Ort an. Die Auskunfts- und Beratungsstellen in Ansbach, Aschaffenburg, Bamberg, Bayreuth, Coburg, Hof, Nürnberg und Würzburg sowie die Sprechtage in Bad Kissingen und in Roth sind seit 2. Juni wieder für Kundenbesuche geöffnet.

„Dies jedoch ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung sowie ohne Begleitperson. Bitte nehmen Sie vor einem Besuch in einer unserer Auskunfts- und Beratungsstellen unbedingt telefonisch Kontakt auf. Die Kontaktdaten findet man auf unserer Internetseite unter www.deutsche-rentenversicherung-nordbayern.de/beratungsstellen. Spontanberatungen können aufgrund der aktuellen Situation nicht durchgeführt werden. In Anlehnung an die Entscheidung der Staatsregierung bitten wir unsere Besucher, ihre Mund-Nasen-Bedeckung mitzubringen“, informiert Pressesprecherin Sandra Skrzypale.

„Bitte sehen Sie von einem Besuch ab, wenn bei Ihnen Erkältungssymptome oder erhöhte Temperatur auftreten“, so Sandra Skrzypale weiter.

Für den Gesundheitsschutz wird zusätzlich gesorgt: Im Wartebereich wurden Vorkehrungen getroffen, um die vorgeschriebenen Abstände einzuhalten. Plexiglasscheiben im Kundenbereich sorgen für zusätzlichen Schutz.

„Wir freuen uns, für unsere Versicherten wieder vor Ort persönlich da sein zu können“, sagt Pressesprecherin Sandra Skrzypale. „Dennoch empfehlen wir unseren Kundinnen und Kunden, die telefonische Beratung und unser Online-Angebot weiterhin bevorzugt in Anspruch zu nehmen.“

Kompetente Beratung und individuelle Auskünfte am Telefon – die Experten der Rentenversicherung beantworten alle Fragen zum Thema Rente, Reha und Altersvorsorge gewohnt zuverlässig unter der kostenfreien Servicenummer 0800 1000 48018.

Für die Aufnahme von Anträgen wird um telefonische Kontaktaufnahme mit der jeweiligen Auskunfts- und Beratungsstelle oder um Terminvereinbarung unter der genannten Servicenummer gebeten.

Nutzen Sie auch unsere Online-Dienste

Zahlreiche Anliegen können im Internet über die Online-Dienste unter www.deutsche-rentenversicherung.de/online-dienste unkompliziert von zuhause aus erledigt werden.

Die Deutsche Rentenversicherung Nordbayern betreut rund 1,7 Millionen Versicherte und rund 865.000 Rentnerinnen und Rentner. Sie ist mit rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Bayreuth und Würzburg, in acht eigenen Rehakliniken und zahlreichen Auskunfts- und Beratungsstellen der regionale Ansprechpartner für Prävention, Reha, Rente und Altersvorsorge.