Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite Nordbayern
  2. Presse und Experten
  3. Pressemitteilungen
  4. Anträge unkompliziert von zu Hause stellen?

Anträge unkompliziert von zu Hause stellen?

Das ist möglich, mit den Online-Diensten der Deutschen Rentenversicherung.

Datum: 13.11.2020

Den Antrag auf Rehabilitation oder Rente bequem und unkompliziert von zu Hause stellen? Das ist möglich, mit den Online-Diensten der Deutschen Rentenversicherung. Auch für Kontenklärung, Versicherungsverlauf, Rentenauskunft, Renteninformation oder die Bescheinigung über den Rentenbezug gibt es jeweils das passende Online-Tool. Darauf weist die Deutsche Rentenversicherung Nordbayern hin.

Die Online-Dienste findet man einfach und mühelos auf der Internetseite unter: www.deutsche-rentenversicherung-nordbayern.de
Rechts oben gelangt man über den Button „Online-Dienste“ man direkt zu den verschiedenen Services. Hier findet man auch verschiedene Online-Rechner, etwa zum Rentenbeginn, zur Rentenhöhe oder zur Flexi-Rente sowie diverse Formulare und Erklärvideos. Hat sich die Anschrift oder die Bankverbindung geändert, kann das auf diesem Weg mitgeteilt werden.

Für viele dieser Online-Dienste ist keine Registrierung erforderlich. Die gewünschten Informationen werden dann einfach per Post versandt.
Mit Registrierung erhält man die angeforderten Versicherungsunterlagen, Mitteilungen und Bescheide direkt in sein persönliches ePostfach.

Die Deutsche Rentenversicherung Nordbayern ist mit rund 3.000 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber der Region. Sie ist mit ihren beiden Standorten in Bayreuth und Würzburg, den acht Auskunfts- und Beratungsstellen sowie den trägereigenen Rehakliniken der Ansprechpartner in der Region für Prävention, Rehabilitation, Rente und zusätzliche Altersvorsorge.