Deutsche Rentenversicherung

Fragen und Antworten zum Grundrentenzuschlag (auch bekannt als "Grundrente")

Datum: 19.02.2020

Portrait von einem älteren Paar im ParkQuelle:DRV | Harms

Die Regierungskoalition aus CDU/CSU und SPD hat sich auf einen Zuschlag zur Rente geeinigt, der ab Januar 2021 kommen soll. Das Bundeskabinett hat am 19. Februar 2020 hierzu einen Gesetzentwurf verabschiedet. Am 15. Mai beginnt mit der ersten Lesung dazu im Bundestag das parlamentarische Verfahren. Für die endgültige Ausgestaltung muss das weitere Gesetzgebungsverfahren abgewartet werden.

Hinweis:
Da bisher nur Eckpunkte zur Einführung der sogenannten "Grundrente" vorliegen, können zu der Leistung noch keine individuellen Beratungen durch die Rentenversicherung erfolgen. Rentnerinnen und Rentner müssen derzeit nichts unternehmen, um die Leistung zu erhalten. Ein Antrag ist derzeit weder erforderlich noch möglich.