Inhalt

Kombinationsbehandlung für Abhängigkeitserkrankungen in Norddeutschland (Kombi-Nord)

Bei diesem neuen Konzept handelt es sich um ein gemeinsames Kombi-Therapiemodell der drei norddeutschen Rentenversicherungsträger (Braunschweig-Hannover, Nord und Oldenburg-Bremen).

„Kombi-Nord“ soll die Modulare Kombinationsbehandlung im regionalen Therapieverbund (MOKO) der DRV Braunschweig-Hannover, die Kombi-Therapiemodelle der DRV Nord und die Entwöhnungsbehandlung im Verbundsystem (EVS) der DRV Oldenburg-Bremen ersetzen.

Nähere Informationen hierzu erhalten Sie auf der nachstehenden Internetseite der DRV Braunschweig-Hannover.

Website der DRV Braunschweig-Hannover (Kombi-Nord)

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.