Inhalt

zukunft jetzt

Foto von Stefan Marquard

Viermal im Jahr informieren wir Sie in Reportagen, Interviews und Berichten über die Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung. "zukunft jetzt" bringt Sie in Sachen Rente, Altersvorsorge, Reha oder Gesundheit auf den neuesten Stand. Ab sofort sind alle Ausgaben in einem neuen Online-Portal jederzeit für Sie verfügbar. Inhalte können nun nach Themenfeldern oder Regionen gesucht und via Facebook, Twitter, WhatsApp oder E-Mail geteilt werden. Über eine Audiofunktion werden Texte vorgelesen. Sie möchten in Beiträgen früherer Ausgaben blättern? Dann schauen Sie in unser Archiv. Natürlich können Sie die Print-Ausgaben weiterhin abonnieren und bekommen alle vier Ausgaben im Jahr kostenfrei per Post nach Hause geschickt.

Was erwartet Sie in Ausgabe 3/2018?
Im Mittelpunkt dieser Ausgabe steht, was uns gut tut. Die Protagonisten unserer Titelstory erzählen, wie sie durch Prävention gelernt haben, mit Stress umzugehen, sich gesünder zu ernähren und sich mehr zu bewegen. Sternekoch Stefan Marquard verrät, wie lecker Gemüse sein kann. Und Autor Bas Kast zeigt seinen Weg zur gesündesten Ernährung der Welt. Außerdem beschäftigen wir uns mit Online-Medizin und den Möglichkeiten der „Reha aus der Ferne“ per Internet. Unser Kolumnist Hajo Schumacher diskutiert in der Familie über ökologisches Essen und kommt dabei zu einem verblüffenden Ergebnis.

Egal ob gedruckt oder online - die "zukunft jetzt" informiert Sie über Themen rund um die Deutsche Rentenversicherung und berichtet über Menschen, Aktionen und Termine in Ihrer Nähe.

Informationen aus erster Hand – mit "zukunft jetzt" sind Sie nah am Geschehen dran!

Abonnieren können Sie das kostenlose Magazin über unser Bestellformular:

Deutsche Rentenversicherung Oldenburg-Bremen

Zu den Ausgaben ...

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Was mit Ihren Daten geschieht ...

Foto: Mann setzt mit dem Zeigefinger ein Häkchen neben dem Begriff "Datenschutz"

Damit Ihre persönlichen Daten nicht in falsche Hände geraten, gibt es bei der Deutschen Rentenversicherung einen strengen Datenschutz. In unserem Faltblatt geben wir Ihnen Hinweise zum Sozialdatenschutz.