GSB Standardlösung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Unsere Klinikkette

Sechs Rehabilitationskliniken unter einem Dach

Unter dem Dach der Deutschen Rentenversicherung Rheinland sind sechs Kliniken für Rehabilitation im Verbund als Klinikkette organisiert. Diese Klinikkette profitiert von der besonderen Leistungsstärke der Deutschen Rentenversicherung Rheinland als einem der größten deutschen Rehabilitationsträger und Leistungsanbieter. Der Austausch von Wissen und Erfahrung im Dienst einer individuellen Patientenbetreuung vereint die Kliniken.

Die Klinikkette ist weit mehr als nur eine Organisationsform. Träger und Kliniken verstehen sich als ein Verbund mit gemeinsamen Werten und Visionen. Erklärtes Ziel unseres Handelns ist es, eine qualitativ hochwertige Rehabilitation anzubieten, in deren Mittelpunkt immer die Patientin oder der Patient steht.

Die Kliniken bieten zertifizierte medizinische Leistungen für folgende Indikationen an:

  • Erkrankungen der Bewegungsorgane
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Erkrankungen des Stoffwechsels und der Verdauungsorgane sowie Tumorerkrankungen
  • Herz-, Kreislauf-, Gefäßerkrankungen und Psychokardiologie
  • Pneumologische Erkrankungen

Die Qualität der Reha-Leistung steht für die Klinikkette im Fokus ihres täglichen Handelns. Alle Kliniken des Verbunds sind nach QMS-Reha 3.0 zertifiziert.