Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite Rheinland
  2. Karriere
  3. Jobbörse
  4. Medizinische Fachangestellte / Medizinischen Fachangestellten (m/w/d)

Medizinische Fachangestellte / Medizinischen Fachangestellten (m/w/d)

Kurzinformation

Arbeitsort Aachen
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31. März 2020
Bewerbungsfrist 30.08.2019

Die Deutsche Rentenversicherung ist ein Träger der gesetzlichen Rentenversicherung in Deutschland mit rund 3600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Hauptverwaltung in Düsseldorf, 12 regionalen Service-Zentren im Bereich der Regierungsbezirke Düsseldorf und Köln und 6 Rehabilitationskliniken.

Ihre Aufgaben

Für unsere Ärztliche Untersuchungsstelle im Service-Zentrum Aachen, Benediktinerstr. 39 in 52066 Aachen, suchen wir eine/einen Medizinische Fachangestellte / Medizinischen Fachangestellten  (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31. März 2020.

Ihre Aufgaben:

  • Schreiben der sozialmedizinischen Gutachten und Stellungnahmen nach Diktat
  • Assistenz bei Untersuchungen einschließlich Vor- und Nachbereiten (Desinfektion/Reinigung)
  • Administrative Aufgaben einschließlich Terminvergabe und Durchführen der medizinischen Sachaufklärung
  • Durchführen ärztlich veranlasster Maßnahmen einschließlich EKG, Lungenfunktionstest, Blutentnahme und Gefäß-Doppler-Sonographien
  • Dokumentation über die durchgeführten Funktionsuntersuchungen

Für weitere Informationen steht Ihnen die Leiterin der Untersuchungsstelle, Frau Dr. Redecker-Breuer, Telefon 0241/ 89461-301, gerne zur Verfügung.

Wir erwarten

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische Fachangestellte / Medizinischen Fachangestellten oder Arzthelferin / Arzthelfer wird vorausgesetzt
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • selbständiges und teamorientiertes Arbeiten
  • freundliches und verbindliches Verhalten gegenüber Mitarbeitern und Kunden
  • sehr gute Kenntnisse in EDV, Orthografie und Grammatik
  • gute Kenntnisse der medizinischen Terminologie

Wir bieten

  • interessantes, vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • gründliche Einarbeitung
  • eine bis zum 31. März 2020 befristete Vollzeitbeschäftigung in einem modernen Dienstleistungsunternehmen mit kollegialem Betriebsklima
  • geregelte Arbeitszeiten (5-Tage-Woche, Gleitzeit, keine Nacht-/Wochenenddienste)
  • angemessene Vergütung auf der Grundlage des Tarifvertrages der Tarifgemeinschaft der Deutschen Rentenversicherung
  • zusätzliche Altersvorsorge

Fühlen Sie sich angesprochen?

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 30. August 2019 an die:

Deutsche Rentenversicherung Rheinland
Abteilung Verwaltung, Personalmanagement
– Bereich Personalplanung/Stellenbesetzung –
Frau Lisa Kritter / Frau Dr. Franziska Oberhardt
40194 Düsseldorf

Besondere Hinweise

Wir möchten darauf hinweisen, dass Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht sind. Die einschlägigen gesetzlichen Regelungen zur Förderung von Frauen finden bei der Auswahl Anwendung.

Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Adresse des Arbeitsortes

Service-Zentrum Aachen

  • Deutsche Rentenversicherung Rheinland, Service-Zentrum Aachen
    Benediktinerstraße  39
    52066 Aachen , Nordrhein-Westfalen