Deutsche Rentenversicherung

Mitarbeiter (m/w/d)

Kurzinformation

Arbeitsort Düsseldorf
Arbeitsbeginn 1.11.2022

Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland ist einer der größten Träger der gesetzlichen Rentenversicherung in Deutschland mit über 3.600 Mitarbeitern in der Hauptverwaltung in Düsseldorf, den 12 regionalen Service-Zentren in den Regierungsbezirken Düsseldorf und Köln und 6 Rehabilitationskliniken.

Für die Abteilung Versicherung, Rente und Rehabilitation zentral in der Hauptverwaltung in Düsseldorf suchen wir ab dem 1. November 2022 befristet für zwei Jahre mehrere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (m/w/d). 

Die Einarbeitung, die rund sechs Wochen in Anspruch nimmt, wird in unseren Service Zentren Essen, Köln, Wuppertal und Leverkusen und vor Ort in Düsseldorf stattfinden.

Ihr anschließender Einsatz wird in der Hauptverwaltung in Düsseldorf erfolgen.

Ihre Aufgaben

 Ihr Aufgabengebiet umfasst überwiegend die Bearbeitung folgender Tätigkeiten:

  • Bearbeitung von Anträgen (z. B. auf Grundsicherung, Grundrente)
  • Weitergewährung von laufenden Erwerbsminderungsrenten auf Zeit
  • Abrechnung von Erstattungsansprüchen
  • Einkommensfeststellungen
  • Abrechnung von Befundberichtkosten
  • Einfache Klärung von Versicherungskonten
  • Erstellung von Feststellungsbescheiden
  • Beantworten von Auskunftsersuchen
  • Berechnung von Altersrenten

Wir erwarten

Vorausgesetzt wird eine abgeschlossene Berufsausbildung

  • im kaufmännischen Bereich (wie beispielsweise Kauffrau / Kauffmann für Büromanagement) oder
  • im Rechts- und Steuerwesen oder
  • zum/ zur Sozialversicherungsfachangestellten oder
  • zur/zum Verwaltungsfachangestellten

 Idealerweise verfügen Sie darüber hinaus über:

  • gute Kenntnisse im Umgang mit PC-Anwendungen
  • eine ausgeprägte Belastbarkeit
  • eine hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • die Bereitschaft zu einer tätigkeitsbezogenen Qualifizierung
  • eine schnelle Auffassungsgabe

Wir bieten

  • eine gründliche Einarbeitung
  • eine Beschäftigung in einem modernen Dienstleistungsunternehmen mit kollegialem Betriebsklima
  • eine Vergütung nach der Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrages der Tarifgemeinschaft der Deutschen Rentenversicherung

Fühlen Sie sich angesprochen?

Für weitere Informationen steht Ihnen der Leiter der Abteilung Versicherung, Rente und Rehabilitation, Ulrich Schröder, Telefon 0211 937-3529 zur Verfügung.

Wir nehmen ausschließlich aussagekräftige Bewerbungen entgegen, die bis zum 14. Juli 2022 über unser Bewerbungsportal eingereicht werden. Den Link zum Bewerbungsformular finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Besondere Hinweise

Wir möchten darauf hinweisen, dass Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht sind.

Die einschlägigen gesetzlichen Regelungen zur Förderung von Frauen finden bei der Auswahl Anwendung.

Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Adresse des Arbeitsortes

Deutsche Rentenversicherung Rheinland

  • Königsallee  71
    40215 Düsseldorf
    Bundesland: Nordrhein-Westfalen
    Deutschland