Deutsche Rentenversicherung

Mitarbeiter (m/w/d) als Antragsaufnehmer (m/w/d)

  • Standort: Kaiserslautern
  • Arbeitsort: Auskunfts- und Beratungsstelle
  • Bezahlung: Entgeltgruppe 6 TV-TgDRV
  • Arbeitsverhältnis: unbefristet in Teilzeit mit 50 v.H.
  • Einsatzbereich: Leistungsabteilung, Auskunfts- und Beratungsstelle Kaiserslautern
  • Vorteile: flexible Arbeitszeit, Home-Office und ein Zuschuss zum Deutschlandticket
  • Arbeitgeber: Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

Kurzinformation

Arbeitsort Kaiserslautern
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsfrist 06.06.2024
Ausschreibungsnummer 2024/3/3

Guter Service für unsere Versicherten ist uns sehr wichtig. Wir suchen Profis im Umgang mit Menschen. Sie nehmen Anträge auf und leisten Hilfestellung beim Ausfüllen der Formulare.

Ihr zukünftiger Arbeitsbereich

Ist die Auskunfts- und Beratungsstelle Kaiserslautern. Das Team umfasst rund 20 Mitarbeitende. Gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen begleiten Sie Menschen in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen. Mit Ihrer Arbeit tragen Sie dazu bei, dass beispielsweise Leistungen schnellstmöglich und in richtiger Höhe ausgezahlt werden können.

Ihre Aufgaben

Sie nehmen Anträge auf

  • Rente wegen Erwerbsminderung,
  • Altersrente,
  • Hinterbliebenenrente und zur
  • Rehabilitation auf.

Aber auch wenn es um Zeiten der Kindererziehung, freiwillige Beiträge und vieles mehr geht, füllen Sie gemeinsam mit den Ratsuchenden die Formulare aus.

Wir erwarten

Sie

  • haben eine abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung in der öffentlichen Verwaltung bzw. im kaufmännischen Bereich oder eine vergleichbare dreijährige Berufsausbildung mit fachlicher Eignung,
  • verfügen über gründliche Kenntnisse der üblichen PC-Programme, insbesondere Microsoft Word und Excel,
  • besitzen Grundkenntnisse auf dem Gebiet der gesetzlichen Rentenversicherung,
  • haben ein freundliches, sicheres und kundenorientiertes Auftreten,
  • können sich schriftlich und mündlich gut ausdrücken.

Wir bieten

Es gibt viele gute Gründe, für die Rente zu arbeiten

  • Leisten Sie eine sinnvolle Tätigkeit für die Gesellschaft.
  • Geben Sie sich und Ihrer Familie Sicherheit: Die Rentenversicherung ist ein beständiger Arbeitgeber, der Ihnen einen krisensicheren Arbeitsplatz bietet.
  • Mit Alterssicherung kennen wir uns aus: Deshalb unterstützen wir Ihre betriebliche Altersvorsorge.
  • Ihr Arbeitsplatz ist bestens mit modernsten ergonomischen Büromöbeln ausgestattet.
  • Transparent und Fair - Wir zahlen nach Tarif!

Denn Freude im Beruf ist eine Frage von Sinn, Sicherheit und guter Work-Life-Balance. Das alles finden Sie bei uns.             

Und die Bezahlung?

Die Stelle wird nach der Entgeltgruppe 6 TV-TgDRV bezahlt. Nach frühestens einem Jahr besteht die Möglichkeit, nach Übertragung erweiterter Aufgaben, eine Bezahlung nach Entgeltgruppe 8 TV-TgDRV zu erhalten.

Fühlen Sie sich angesprochen?

So werden Sie Teil unseres Teams

Sie glauben, dass Ihre berufliche Zukunft bei uns liegt? Dann zögern Sie nicht, sondern bewerben Sie gleich online!

Online-Bewerbung

Sie haben noch Fragen?

Zum Stellenprofil, zu uns oder zur Bewerbung?

Kontaktieren Sie Christina Vicari-Buse (Stellvertretende Dienststellenleiterin der Auskunfts- und Beratungsstelle Kaiserslautern, Telefon: 0631 / 3667332).

Besondere Hinweise

Gleiche Chancen für alle

Wir fördern die Gleichbehandlung aller Menschen und sehen daher Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von der ethnischen Herkunft, dem Geschlecht, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung oder der sexuellen Identität entgegen. Im Rahmen des Landesgleichstellungsgesetzes streben wir eine ausgewogene Repräsentanz von Frauen und Männern in allen Ebenen an. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung oder diesen gleichgestellten Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Adresse des Arbeitsortes

Auskunfts- und Beratungsstelle Kaiserslautern

  • Schubertstraße  17a
    67655 Kaiserslautern
    Bundesland: Rheinland-Pfalz