Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite Rheinland-Pfalz
  2. Karriere
  3. Ausbildung Sozialversicherungsfachangestellter (m/w/d)

Ausbildung Sozialversicherungsfachangestellter (m/w/d)

Hauptverwaltung Speyer | Beginn 1. August 2021

Kurzinformation

Arbeitsort Speyer
Arbeitsbeginn 01.08.2021
Bewerbungsfrist 10.10.2020

Als einer der größten öffentlichen Dienstleister in der Region bieten wir unseren Nachwuchskräften viele interessante Aufgabenfelder und gute Übernahme- und Aufstiegschancen. Unsere 2.200 Mitarbeiter in ganz Rheinland-Pfalz sorgen dafür, dass unsere Versicherten mit gesundheitlichen Problemen den Weg zurück ins Berufsleben finden, unsere Rentner im In- und Ausland ihr Geld pünktlich erhalten und Menschen beim Planen ihrer Altersvorsorge gut beraten werden.

Komm in unser Team!

Teamplayer gesucht

Du bist ein gewissenhafter Typ, der sich gerne auch ins Detail vertieft. Was Dich aber nicht daran hindert, kommunikativ und offen auf Menschen zuzugehen, zuzuhören und für ihre Fragen Verständnis aufzubringen. Du suchst konsequent nach Lösungen – und das im Team, weil Du weißt, dass Dir das Wissen anderer hilft, noch besser zu werden.

Wenn Du dann noch die Mittlere Reife in der Tasche hast, dann ist diese Ausbildung wie für Dich gemacht.

Ausbildung - Fakten

Die Ausbildung "Sozialversicherungsfachangestellte" oder "Sozialversicherungsfachangestellter" beginnt zum 1. August und dauert drei Jahre. Sie ist geteilt in einen praktischen Teil in unserer Hauptverwaltung in Speyer und einen schulischen Teil an der Berufsbildenden Schule in Speyer sowie in unserer Hauptverwaltung.

Bereits während der Ausbildung erhältst Du im ersten Jahr monatlich brutto über 1.000 Euro.

Und die Prüfungen?

Nach dem ersten Ausbildungsjahr gibt es eine Zwischenprüfung, zum Ende der Ausbildung legst Du Deine Abschlussprüfung mit schriftlichem und mündlichem Teil ab. Dann kannst Du auf Deinen Abschluss Sozialversicherungsfachangestellte oder Sozialversicherungsfachangestellter stolz sein. Wenn Deine Leistungen stimmen, stehen die Chancen gut, dass wir nach der Ausbildung dauerhaft zusammenarbeiten.

Und nach der Ausbildung?

Das Gehalt richtet sich nach dem Tarifvertrag der Tarifgemeinschaft der Deutschen Rentenversicherung (www.tgrv.de). Deine Aufgaben kannst Du in Zukunft im Team unserer Sachbearbeitung bei Entscheidungen in Versicherungs-, Renten- und Rehabilitationsfragen finden. Du ermittelst beispielsweise Versicherungszeiten, bearbeitest Anträge auf Regelaltersrenten, rechnest Zahlungen mit anderen Beteiligten ab oder kümmerst Dich um medizinische und berufliche Leistungen zur Rehabilitation.

Fühlst Du Dich angesprochen?

Weitere Infos unter komm-doch-zur-rente.de

Oder bewirb Dich gleich online

Online-Bewerbung starten

Adresse des Arbeitsortes

Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz - Hauptverwaltung

  • Eichendorffstraße  4-6
    67346 Speyer
    Bundesland: Rheinland-Pfalz
    Deutschland

  • Quelle:Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz Straßensperrung in der Eichendorffstraße: Wegen eines Neubaus ist die Eichendorffstraße, Ecke Theodor-Heuss-Straße, bis auf Weiteres für den Durchgangsverkehr gesperrt. Eine Umleitung ist ausgewiesen.