Deutsche Rentenversicherung

Ergotherapeut (m/w/d)

in Teilzeit (Beschäftigungsumfang 75 %), befristet für die Dauer von vier Jahren

Kurzinformation

Arbeitsort Bad Kreuznach - Ortsteil Bad Münster
Arbeitsbeginn Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsfrist 04.06.2021

Die Drei-Burgen-Klinik ist eine Rehabilitationsklinik mit den Fachabteilungen Kardiologie und Orthopädie. Die Schwerpunkte im Bereich der Kardiologie sind u. a. die Anschlussheilbehandlung nach Herzinfarkt und Bypassoperation sowie die Behandlung des Metabolischen Syndroms. Die Abteilung für Orthopädie bietet bei Veränderungen des Skelettsystems optimale Diagnose- und Therapiemöglichkeiten. Innovatives Behandlungskonzept ist die Interdisziplinäre Schmerztherapie in der orthopädischen Rehabilitation (ISOR)

Internetseite der Klinik: www.drei-burgen-klinik.de

Ihre Aufgaben

  • ergotherapeutische Behandlungs- und Beratungsmaßnahmen bei orthopädischen und kardiologischen Rehabilitanden durchführen, insbesondere Einzel- und Gruppenbehandlungen konzeptionell planen, vorbereiten und durchführen
  • ergotherapeutische Maßnahmen der medizinisch-beruflich orientierten Rehabilitation durchführen, insbesondere Tätigkeits- und Eingangsprofile erstellen, Work-Park-Training planen und durchführen

Wir erwarten

  • staatliche Anerkennung als Ergotherapeut (m/w/d), ggf. mit indikationsspezifischer Zusatzqualifikation oder Weiterbildung (Hochschulbildung nicht zwingend erforderlich)
  • Grundlagenkenntnisse in arbeitsrehabilitativen Maßnahmen, Ergonomie, Arbeitsplatzanpassung
  • IT-Grundkenntnisse
  • didaktische Kenntnisse zum Anleiten der Rehabilitanden, z. B. beim Umgang mit Endoprothesen, körperlichen Einschränkungen

Wir bieten

alle Vorteile eines großen öffentlichen Arbeitgebers, z. B.

  • sichere, moderne und gut strukturierte Arbeitsplätze
  • kollegiales, wertschätzendes Arbeitsklima mit einer flachen Hierarchie und der Möglichkeit zu selbständiger und verantwortungsvoller Mitarbeit in erfahrenen Teams
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf mit flexiblen und planbaren Arbeitszeiten
  • umfassendes Personal- und Organisationsentwicklungskonzept, Führungskräfteeinschätzung, regelmäßige Mitarbeitergespräche, Mitarbeiterbefragungen, QS-Zirkel Mitarbeiterzufriedenheit u.v.a.m..
  • leistungsgerechte Bezahlung nach dem TV-TgDRV
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung durch die VBL
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen mit finanzieller Unterstützung
  • familienfreundliche Lage mit hohem Freizeitwert und guter Infrastruktur

Fühlen Sie sich angesprochen?

Ihre ausführliche schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und Angabe einer Telefonnummer senden Sie bitte bis zum 04.06.2021 an:

Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz
Drei-Burgen-Klinik
Personalwesen
Zum Wacholder 2
55583 Bad Kreuznach

Wir senden Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurück. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Ihre Daten erheben und verarbeiten wir nach Maßgabe der EU-Datenschutzgrundverordnung und des Landesdatenschutzgesetzes Rheinland-Pfalz. Im Falle einer Einstellung ist aufgrund gesetzlicher Bestimmungen der Nachweis einer bestehenden Immunität gegen das Masernvirus notwendig.

Für einen Erstkontakt stehen wir Ihnen unter Tel. 06708 82 6113 oder per E-Mail andrea.bergstroem@drv-rlp.de gerne zur Verfügung.

Besondere Hinweise

Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz ist Träger der gesetzlichen Rentenversicherung in Rheinland-Pfalz. Als regionaler Ansprechpartner unserer Kunden unterhalten wir Dienststellen an sieben Standorten in Rheinland-Pfalz und betreiben vier Rehabilitationskliniken.

Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz betreibt eine familienbewusste Personalpolitik und ist Mitglied im Unternehmensnetzwerk "Erfolgsfaktor Familie". Insbesondere möchten wir daher auch Frauen und Männer ansprechen, die nach einer Familienpause den Wiedereinstieg in den Beruf suchen.

Der Dienstposten ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte (m/w/d) geeignet, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist.

Bewerbungen von schwerbehinderten oder diesen gleichgestellten behinderten Menschen (§ 2 Abs. 2 und 3 SGB IX) werden nach Maßgabe der für die Auswahl geltenden Regelungen bei gleicher fachlicher und persönlicher Qualifikation besonders berücksichtigt.

Adresse des Arbeitsortes

Drei-Burgen-Klinik

  • Zum Wacholder  2
    55583 Bad Kreuznach - Ortsteil Bad Münster