Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite Rheinland-Pfalz
  2. Karriere
  3. Stellenangebote
  4. Leitender psychologischer Psychotherapeuten (m/w/d)

Leitender psychologischer Psychotherapeuten (m/w/d)

unbefristet in Volllzeit

Kurzinformation

Arbeitsort Boppard-Bad Salzig
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die nach IQMP-Reha zertifizierte Mittelrhein-Klinik ist eine Fachklinik für Psychosomatische Rehabilitation mit 178 Betten. Die Klinik arbeitet nach einem integrativen, verhaltenstherapeutischen Konzept mit den Indikationsschwerpunkten AD(H)S im Erwachsenenalter, Psychoonkologie und Chronischer Tinnitus, sowie Affektive Störungen, Somatisierungs- und Angststörungen.

Die Mittelrhein-Klinik im Internet: www.mittelrhein-klinik.de

Ihre Aufgaben

  • im Rahmen des jeweiligen Verfahrens Interventionen, Methoden und Techniken auswählen und anwenden
  • verhaltenstherapeutische Einzel- und Gruppenbehandlungen oder tiefenpsychologisch fundierte Therapien durchführen
  • neue Berufskollegen und Psychologen (m/w/d) in Ausbildung anleiten und einarbeiten
  • alle nicht medizinisch diagnostischen und psychotherapeutischen Maßnahmen des Verantwortungsbereich beurteilen, bestätigen, ggf. korrigieren und supervidieren
  • Personaleinsatzplanung für den Bereich der Psychologen erstellen
  • Mitarbeit bei der Erstellung des Gesamttherapieplans und konzeptuelle Arbeiten
  • Anleitungs-, Ausbildungs- und Supervisionsfunktionen in der psychotherapeutischen Aus-, Fort- und Weiterbildung aller nachgeordneter Mitarbeiter (m/w/d) wahrnehmen

Wir erwarten

  • Master- und Diplom-Psychologen (m/w/d) mit vorangegangenem Studium der Psychologie mit Schwerpunkt Verhaltenspsychologie oder Tiefenpsychologie mit verhaltenstherapeutischer Berufserfahrung
  • abgeschlossene Weiterbildung als psychologischer Psychotherapeut (m/w/d) gemäß Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für psychologische Psychothera-peuten und entsprechende Approbation nach dem Psychotherapeutengesetz
  • möglichst Management- bzw. führungsbezogene Zusatzqualifikationen
  • Kenntnisse der medizinischen Rehabilitation
  • betriebswirtschaftliches Grundverständnis
  • umfassende psychotherapeutische Berufserfahrung

Wir bieten

alle Vorteile eines großen öffentlichen Arbeitgebers, z. B.

  • sichere, moderne und gut strukturierte Arbeitsplätze
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf mit flexiblen und planbaren Arbeitszeiten
  • umfassendes Personal- und Organisationsentwicklungskonzept u.v.a.m.
  • kollegiales, wertschätzendes Arbeitsklima mit einer flachen Hierarchie und der Möglichkeit zu selbständiger und verantwortungsvoller Mitarbeit in erfahrenen Teams
  • leistungsgerechte Bezahlung nach dem TV-TgDRV BT-Reha
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung durch die VBL
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen mit finanzieller Unterstützung
  • familienfreundliche Lage mit hohem Freizeitwert
  • Kindergärten sowie weiterführende Schulen im Bereich der Verbandsgemeinde sind vorhanden

Fühlen Sie sich angesprochen?

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und Angabe einer Telefonnummer an folgende Adresse:

Deutsche Rentenversicherung
Rheinland-Pfalz
Mittelrhein-Klinik
Personalwesen
Salzbornstraße 14
56154 Boppard – Bad Salzig

Wir senden Bewerbungsunterlagen aus organisatorischen und wirtschaftlichen Gründen grundsätzlich nicht mehr zurück. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Ihre Daten erheben und verarbeiten wir nach Maßgabe der EU-Datenschutzgrundverordnung und des Landesdatenschutzgesetzes Rheinland-Pfalz.

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen ist ein gültiger Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung notwendig.

Sie haben Fragen zur ausgeschriebenen Tätigkeit? Kontakt für Anfragen per E-Mail bitte an: Personalservicestelle_MRK@drv-rlp.de

Für einen Erstkontakt steht Ihnen Herr Christian Franzkoch (leitender Abteilungsarzt), Tel. 06742 608 703, gerne zur Verfügung.

Besondere Hinweise

Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz ist Träger der gesetzlichen Rentenversicherung in Rheinland-Pfalz. Als regionaler Ansprechpartner unserer Kunden unterhalten wir Dienststellen an sieben Standorten in Rheinland-Pfalz und betreiben vier Rehabilitationskliniken.

Schwerbehinderte und Schwerbehinderten gleichgestellte behinderte Menschen (§ 2 Abs. 2, 3 SGB IX) werden nach Maßgabe der für die Auswahl geltenden Regelungen bei gleicher fachlicher und persönlicher Qualifikation besonders berücksichtigt, ebenso Frauen, soweit und solange eine Unterrepräsentanz im Sinne des Landesgleichstellungsgesetzes vorliegt

Adresse des Arbeitsortes

Mittelrhein-Klinik

  • Salzbornstraße  14
    56154 Boppard-Bad Salzig