Deutsche Rentenversicherung

Mitarbeiter*in Beschaffung (m/w/d), unbefristet, in Voll- oder Teilzeit

Kurzinformation

Arbeitsort Saarbrücken
Arbeitsbeginn 01.09.2024
Bewerbungsfrist 28.07.2024
Ausschreibungsnummer 1158221

Die Deutsche Rentenversicherung Saarland als Regionalträger der gesetzlichen Rentenversicherung sowie Träger der Hüttenknappschaftlichen Zusatzversicherung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung ihres Teams in der Abteilung Verwaltung, Bereich Hausverwaltung, eine/n Mitarbeiter*in Beschaffung (m/w/d), unbefristet, in Voll- oder Teilzeit.

Ihre Aufgaben

Im Beschaffungsbereich der Abteilung Verwaltung der Deutschen Rentenversicherung Saarland erstellen, prüfen und überarbeiten Sie die Vergabeunterlagen für bevorstehende Ausschreibungen. Zu Ihren Aufgaben gehören die vorherige Durchführung von Markterkundungen und Marktanalysen, die Prüfung eingehender Angebote und die Information sowie Verhandlung mit den Bietern bis hin zur Zuschlagserteilung. Die rechtssichere Dokumentation der Auftragsvergaben nach den Bestimmungen der VgV und UVgO fällt ebenfalls in Ihr Aufgabengebiet. Im Rahmen der Ihnen übertragenen Aufgaben im Bereich der Anlagenbuchhaltung sind von Ihnen Rechnungen auf die sachliche und rechnerische Richtigkeit zu prüfen und die entsprechenden Buchungsanordnungen für die Abwicklung des Zahlungsverkehrs zu fertigen.

Wir erwarten

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Beschaffungswesen, insbesondere im Vergabe-/Vertragsrecht (VgV, UVgO)
  • Vorhandene Kenntnisse und Erfahrungen in der Vorbereitung und Abwicklung von Ausschreibungen, insbesondere von losen Mobiliar sind von Vorteil
  • Grundkenntnisse in der (Anlagen-)Buchhaltung und Materialwirtschaft
  • Fundierte EDV-Kenntnisse (Office-Standardanwendungen: Word u. Excel)
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit, ausgeprägte Organisations- und Planungsfähigkeit, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten sowie Flexibilität auch im Hinblick auf die Gestaltung der Arbeitszeit

Wir bieten

  • Interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche unbefristete Voll- oder Teilzeittätigkeit
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 8 TV EntgO-DRV sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Begleitende Einarbeitung in die neuen Aufgaben in einem angenehmen, kollegialen Umfeld
  • Äußerst flexible Arbeitszeitregelung mit der Möglichkeit des Freizeitausgleichs bei Überstunden
  • Gütesiegel „familienfreundliches Unternehmen"
  • Arbeiten im Homeoffice möglich nach Vereinbarung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Betriebssportangebote u.a.)
  • Nutzung von Vergünstigungen (z. B. Jobticket etc.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen nehmen wir möglichst nur online über www.interamt.de (Stellenangebots-ID: 1158221) bis zum 28.07.2024 entgegen.

Bewerbungen per Post oder E-Mail können leider nicht berücksichtigt werden.

Besondere Hinweise

Für evtl. Rückfragen steht Ihnen Herr Jörg Riefer (Tel: 0681/309387401) gerne zur Verfügung.

Adresse des Arbeitsortes

Deutsche Rentenversicherung Saarland

  • Martin-Luther-Straße  2-4
    66111 Saarbrücken
    Bundesland: Saarland
    Deutschland