GSB Standardlösung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite Saarland
  2. Presse und Fachinformationen
  3. Pressemitteilungen
  4. Vortrag am 25. Juni 2019 bei der DRV Saarland: „Erwerbsgemindert oder berufsunfähig - was wäre wenn?“

Vortrag am 25. Juni 2019 bei der DRV Saarland: Erwerbsgemindert oder berufsunfähig - was wäre wenn?“

Datum: 12.06.2019

Wann liegt Erwerbsminderung oder Berufsunfähigkeit vor? Wie lange wird die Rente gezahlt? Darf ich hinzuverdienen? Bei der Vielzahl von Fragen zu dem Thema Rente wegen Erwerbsminderung fällt es nicht leicht den Überblick zu behalten.

Deshalb bietet die Deutsche Rentenversicherung Saarland am 25. Juni 2019 den Vortrag „Erwerbsgemindert oder berufsunfähig – was wäre wenn?" an. Ab 16:30 Uhr erklärt ein Referent im Großen Sitzungsaal der Deutschen Rentenversicherung Saarland, Martin-Luther-Str. 2-4, 66111 Saarbrücken, die gesetzlichen Regelungen.

Der Vortrag „Erwerbsgemindert oder berufsunfähig – was wäre wenn?" " steht allen interessieren Bürgerinnen und Bürgern offen. Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich (Telefon: 0681 3093-650, Fax: 0681 3093-654 oder E-Mail: service@drv-saarland.de).