Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

  1. Startseite
  2. Über uns & Presse
  3. Struktur
    und Organisation
  4. Leitbild/Philosophie
  5. Aktionsprogramm der Deutschen Rentenversicherung zur Umsetzung der Behindertenrechtskonvention

Aktionsprogramm der Deutschen Rentenversicherung zur Umsetzung der Behindertenrechtskonvention

Stand 01.01.2014 Auflage 1

Seit dem Jahr 2009 ist das „Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen“ (UN-Behindertenrechtskonvention BRK) für die Bundesrepublik Deutschland völkerrechtlich verbindlich und auch innerstaatlich in Kraft getreten. Die Bundesregierung hat im Jahr 2011 ihren Nationalen Aktionsplan zur Umsetzung der BRK vorgestellt.

Der Deutschen Rentenversicherung war es ein wichtiges Anliegen, ein eigenes Aktionsprogramm zur Umsetzung der BRK zu entwickeln. Unter dem Motto „Vielfalt durch Rehabilitation" erfahren Sie in dieser Broschüre, was im Sinne der BRK innerhalb der gesetzlichen Rentenversicherung bereits umgesetzt wurde. Ein Maßnahmenkatalog beschreibt anschließend Strategien und Projekte, mit denen die Deutsche Rentenversicherung die BRK zukünftig weiter umsetzen wird.

Herunterladen