Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

  1. Startseite
  2. Anforderungsprofil für eine stationäre Einrichtung zur medizinischen Rehabilitation von Abhängigkeitserkrankungen

Anforderungsprofil für eine stationäre Einrichtung zur medizinischen Rehabilitation von Abhängigkeitserkrankungen

Stand 23.04.2018 Kostenlos

Bei den Einrichtungen für Alkohol- und Medikamentenabhängige existiert ein breites Spektrum von kleinen, mittelgroßen und großen Rehabilitationskliniken.

In Rehabilitationskliniken mit 100 Betten und mehr können verschiedene indikative Gruppenangebote vorgehalten werden. Damit können sie den qualitativen Anforderungen für Rehabilitanden der Rentenversicherung, die ambulant nicht rehabilitiert werden können, am ehesten gerecht werden.

Dezernat 8023, Zusammenarbeit mit Rehabilitations-Einrichtungen, Medizin/Psychologie, Abteilung Rehabilitation, Deutsche Rentenversicherung Bund, 01.01.2018

Herunterladen