Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite Westfalen
  2. Über uns
  3. Karriere bei der DRV Westfalen
  4. Psychologin/Psychologe/ - Master (w--weiblich/m--männlich/d--divers) , Klinik Rosenberg

Psychologin/Psychologe/ - Master (w/m/d) , Klinik Rosenberg

Kurzinformation

Arbeitsort Bad Driburg
Arbeitsbeginn 01.09.2020
Bewerbungsfrist 31.12.2020

Im Rehabilitationszentrum der Deutschen Rentenversicherung in Bad Driburg kooperieren die Klinik Berlin der Deutschen Rentenversicherung, die Knappschafts-Klinik und die Klinik Rosenberg der Deutschen Rentenversicherung Westfalen.

Die Klinik Rosenberg – eine moderne Rehabilitationsklinik mit 195 Betten - mit den Indikationsschwerpunkten Gastroenterologie, Diabetes und Psychosomatik – sucht eine/einen

Psychologin/Psychologe - Master (w/m/d) 

(nach Möglichkeit in fortgeschrittener Weiterbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten) für die Abteilung Psychosomatische Medizin und Psychotherapie zum 15. November 2020 oder früher in Teilzeit (19,5 Stunden/Woche), unbefristet.

Ihre Aufgaben

Ihre Aufgaben:

Als Psychotherapeut/-in holen Sie die Patienten dort ab, wo sie stehen und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen individuelle Reha-Ziele.
Während der Aufenthaltsdauer begleiten Sie Ihre Patienten als Bezugstherapeut/-in und unterstützen sie bei der Umsetzung erarbeiteter Maßnahmen zur Förderung der Leistungsfähigkeit und Verbesserung der Lebensqualität. Sie leiten Gruppentherapien, führen Einzelgespräche und erstellen die psychologische Diagnostik sowie das Berichtswesen.

Wir bieten

Wir bieten:

  • Regelmäßige Supervisionen/Balint-Gruppen.
  • Ein zertifiziertes Fortbildungscurriculum.
  • Finanzielle Unterstützung in der Ausbildung zum Psychotherapeuten
  • Unterstützung durch regelmäßige Fallbesprechungen und gemeinsame Visiten.
  • Förderung der Teilnahme an externen Fortbildungen/Zusammenarbeit mit einem Lehrinstitut.

Ihre Chance:

  • Ein unbefristeter Arbeitsvertrag im öffentlichen Dienst.
  • Eine Vergütung nach TV-Tg DRV mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.
  • Eine interessante Tätigkeit mit der Möglichkeit, die Arbeitsprozesse aktiv mitzugestalten.
  • Eine wertschätzende kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem gewachsenen Team.

Indikationsschwerpunkte unserer internistisch orientierten Psychosomatik (62 Betten) sind Angsterkrankungen, Depressionen, somatoforme und somato-psychische Störungen, Traumafolgestörungen sowie Stressmedizin.

Unser Therapiekonzept ist methodenintegrativ unter Berücksichtigung moderner neurobiologischer Erkenntnisse.

Es besteht die Möglichkeit einer familienadaptierten Arbeitszeit.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Für eine telefonische Rücksprache steht Ihnen der Chefarzt gerne zur Verfügung: Herr Dr. Kieslich: 05253 970-537.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung schriftlich oder per Email bis zum 30. September 2020 an:

Herrn Chefarzt
Dr. med. N. Kieslich
Abteilung Psychosomatik
Kliik Rosenberg
Hinter dem Rosenberge 1
33014 Bad Driburg

oder per Email an:
norbert.kieslich@drv-westfalen.de

Adresse des Arbeitsortes

Klinik Rosenberg

  • Hinter dem Rosenberge  1
    33014 Bad Driburg
    Bundesland: Nordrhein-Westfalen
    Deutschland