Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite Berlin Brandenburg
  2. Presse
  3. Pressemitteilungen
  4. Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg stellt 50 Nachwuchskräfte ein

Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg stellt 50 Nachwuchskräfte ein

Datum: 12.06.2019

Frankfurt (Oder), 27.05.2019 - 50 Nachwuchskräfte haben heute im Hauptsitz der Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg in Frankfurt (Oder) ihre Ausbildungs- und Studienverträge unterzeichnet. An der feierlichen Veranstaltung nahmen auch rund 60 Eltern und Freunde teil. 30 Nachwuchskräfte werden im August 2019 eine Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten aufnehmen, weitere 20 werden ab September 2019 einen dualen Studiengang der Fachrichtung Sozialversicherungsrecht absolvieren. Die Hälfte der Nachwuchskräfte wird dauerhaft am Hauptsitz in Frankfurt (Oder) beschäftigt, die andere Hälfte am Dienstort Berlin.

Sylvia Dünn, Geschäftsführerin der Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg erklärt: „Als einer der größten Arbeitgeber in der Region freuen wir uns über die vielen motivierten Nachwuchskräfte, die uns künftig unterstützen werden. Es ist uns sehr wichtig, engagierten jungen Menschen einen sicheren Arbeitsplatz und eine berufliche Perspektive in der Region zu bieten. Das besondere an einem Ausbildungs- bzw. Studienplatz bei der Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg ist, dass bereits mit der Vertragsunterzeichnung bei entsprechender Leistung die Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis nach der Ausbildung garantiert ist.“

Die Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg beschäftigt rund 2100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Am Hauptsitz in Frankfurt (Oder) arbeiten insgesamt rund 900 Beschäftigte. Wer mehr über die Ausbildung wissen möchte, kann sich auf der von Nachwuchskräften für Nachwuchskräfte gestalteten Homepage www.sicheresache.de näher informieren und für einen Ausbildungsplatz bewerben.