Inhalt

Willkommen

Herzlich willkommen bei der
Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg

Hauptverwaltung am Sitz Frankfurt (Oder)

Die Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg ist für Sie da!

Die Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg ist regionaler Träger der gesetzlichen Rentenversicherung in Berlin und Brandenburg. Wir begleiten die Lebenswege der Arbeitnehmer vom Einstieg ins Berufsleben bis ins Rentenalter.

Pressemitteilungen

Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg mit neu gewähltem Vorstand

Foto: Gebäudewand mit Logo und Schriftzug der Deutschen Rentenversicherung

Vertreterversammlung konstituiert sich

Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg verdreifacht Investitionen in Hohenelse

Foto: Frau lehnt sich mit verschränkten Armen auf einen Gymnastikball

Klinik wird fit gemacht für die Zukunft

Jürgen Damke ist neuer Regionalleiter des Demographie Netzwerks Berlin

Foto: Gebäudewand mit zwei Logos der Deutschen Rentenversicherung

Regionale Geschäftsstelle des ddn unter neuer Führung

Sylvia Dünn zur Geschäftsführerin der Deutschen Rentenversicherung
Berlin-Brandenburg gewählt

Sitzungsteilnehmer stimmen per Handzeichen ab

Vertreterversammlung wählte neue Geschäftsführerin

Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg sieht Rentenangleichung als gesamtgesellschaftliche Aufgabe

Foto: Gebäudewand mit Logo und Schriftzug der Deutschen Rentenversicherung

Heute findet im Ausschuss für Arbeit und Soziales des Deutschen Bundestages eine Anhörung über den Rentenausgleich zwischen West und Ost statt.

Aktuelles

Auskunfts- und Beratungsstelle bleibt geschlossen

Foto: Beratungsgespräch

Wichtiger Hinweis für unsere Versicherten

Flexirente: Die neuen Möglichkeiten

Der Film zum Thema: Das Flexirentengesetz macht es Ihnen einfacher, den Übergang vom Erwerbsleben in den Ruhestand individuell und auf Ihre Lebenssituation zugeschnitten zu gestalten. Unser Film sagt Ihnen wie.

Unsere Experten für Ihren Schulunterricht

Foto: Jugendliche plaudern am Kickertisch

Gedichtinterpretationen in vier Sprachen aber keine Ahnung vom wirklichen Leben? - Wir schaffen Abhilfe!

Sprechtagsangebot in Lauchhammer ab April 2017

Foto: Arbeitnehmer in einem Beratungsgespräch

Wichtige Information für unsere Versicherten in Lauchhammer und Umgebung

Warnung vor Phishingmails

Sicherheitshinweis

Hände halten Smartphone

Aktuell sind gefälschte E-Mails im Umlauf, die im Namen der Deutschen Rentenversicherung dazu auffordern, Anhänge zu öffnen oder Links zu gefälschten Webseiten zu folgen.

Rententipp

Infos für Berufsstarter

Foto: Jugendliche plaudern am Kickertisch

Was man bei Start ins Berufsleben wissen sollte.

Rentner: Informationen zum Steuerrecht

Foto: Hand und Brille liegen auf einem Buch

Seit Juli 2017 erhalten Rentnerinnen und Rentner wieder spürbar höhere Bezüge. Allerdings wissen nur wenige Rentnerinnen und Rentner, dass auch die Rente zum steuerpflichtigen Einkommen zählt.

Pflicht für Selbstständige

Foto: Eine junge Frau arbeitet an einer Nähmaschine

Für wen besteht als Selbstständiger Versicherungspflicht in der Rentenversicherung?

Berufsausbildung bei der Rente sichern

Foto: Eine weibliche Hand , die eine Brille trägt, hält ein Blatt Papier

Bitte sorgen Sie für einen vollständigen Versicherungsverlauf.

Frühere Rentenmöglichkeit für Menschen mit Behinderungen

Foto: Zwei Männer im Rollstuhl spielen Basketball

Besondere versicherungsrechtliche Voraussetzungen beachten

Sozialversicherungsausweis

Foto: Ein Feinmechaniker in der Ausbildung bei der Arbeit

Woher bekomme ich einen Sozialversicherungsausweis?

Reha-Tipp

Mit Reha wieder fit für den Job

Unser Reha-Tipp

Foto: Zwei Hände, mit der einen wird ein Stressball geknetet.

Wer aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Lage ist zu arbeiten, der kann einen Reha-Antrag bei der Rentenversicherung stellen. Das Leistungsangebot ist vielfältig - immer mit dem Ziel der Rückkehr an einen Arbeitsplatz.

Ich bin selbstständig tätig – gibt es auch Reha-Leistungen für mich?

Unser Reha-Tipp

Foto: Zwei Hände, mit der einen wird ein Stressball geknetet.

Auch selbstständig Tätige können Reha-Leistungen in Anspruch nehmen, wenn Sie die versicherungsrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllen.

Kann ich nach einer medizinischen Reha eine erneute Reha in Anspruch nehmen?

Unser Reha-Tipp

Foto: Auf einem Tisch stehen zwei Gläser Orangensaft.

Grundsätzlich haben Sie erst nach Ablauf von vier Jahren erneut Anspruch auf eine medizinische Rehabilitation.

Termine

12
Sep

Jeder Monat zählt? Bausteine für meine Rente

12.09.2017, 17:00
Ausbildungszentrum der DRV Bund, Nestorstraße 25, 10709 Berlin
Foto: Frau sitzt auf einem Sessel blickt in die Kamera
Vortrag der Auskunfts- und Beratungsstelle in Berlin-Charlottenburg.

Weiterlesen

26
Sep

Altersrenten - Wer? Wann? Wie (viel)?

26.09.2017, 17:00
Ausbildungszentrum der DRV Bund, Nestorstraße 25, 10709 Berlin
Foto: Portrait eines Herren mittleren Alters
Vortrag der Auskunfts- und Beratungsstelle in Berlin-Charlottenburg.

Weiterlesen

10
Okt

Altersrenten - Wer? Wann? Wie (viel)?

10.10.2017, 10:00
Foto: Portrait eines Herren mittleren Alters
Vortrag der Auskunfts- und Beratungsstelle in Rathenow.

Weiterlesen

10
Okt

Arbeitslos? In Altersteilzeit? - Auswirkungen auf die Rente

10.10.2017, 17:00
Ausbildungszentrum der DRV Bund, Nestorstraße 25, 10709 Berlin
Foto: Portrait eines Mannes
Vortrag der Auskunfts- und Beratungsstelle in Berlin-Chalrottenburg.

Weiterlesen

11
Okt

Erwerbsgemindert oder berufsunfähig - was wäre wenn?

11.10.2017, 14:00
Auskunfts- und Beratungsstelle Neuruppin, Virchowstraße 10, 16816 Neuruppin
Foto: Eine junge Frau im Rollstuhl blickt über ihre Schulter zurück
Vortrag der Auskunfts- und Beratungsstelle in Neuruppin.

Weiterlesen

12
Okt

Selbstständig? Richtig und gut rentenversichert!

12.10.2017, 16:30
Foto: Portrait einer Schneiderin
Vortrag der Auskunfts- und Beratungsstelle in Potsdam.

Weiterlesen

Gut zu wissen

Der Firmenservice – ein Beratungsangebot für Unternehmen

Zwei Hände schieben drei Puzzleteile zusammen

Die Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg unterstützt Unternehmen dabei, sich diesen Herausforderungen zu stellen und hierfür betriebsnahe Lösungen zu entwickeln. Dies gilt sowohl für den Erhalt der Erwerbsfähigkeit - von der Prävention über die medzinische und berufsfördernde Rehabilitation bis zur Wiedereingliederung in den Betrieb - als auch für Fragen der Altersvorsorge, Demografie und zu Wegen in die Rente.

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Newsroom

Hände halten Smartphone

Hier finden Sie die aktuellen Agenturmeldungen zu Themen der Sozialversicherung

Ausbildung bei der Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg

Foto: Zwei Studenten beim Verlassen der Universität

Bewerber für 2018 aufgepasst! Es ist so weit!

Forschungs- und Innovationspreis 2017

Foto: Frau am Mikroskop

Der Forschungs- und Innovationspreis der Gesellschaft für Rehabilitaionswissensschaften e.V. ist erneut ausgeschrieben.