Inhalt

Willkommen

Herzlich willkommen bei der
Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg

Hauptverwaltung am Sitz Frankfurt (Oder)

Die Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg ist für Sie da!

Die Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg ist regionaler Träger der gesetzlichen Rentenversicherung in Berlin und Brandenburg. Wir begleiten die Lebenswege der Arbeitnehmer vom Einstieg ins Berufsleben bis ins Rentenalter.

Pressemitteilungen

Studienbeginn bei der Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg

Foto: Eine Studierende und ein Studierender gehen eine Treppe hoch

20 Nachwuchskräfte nehmen am 1. Oktober den dualen Studiengang der Fachrichtung Sozialversicherungsrecht auf

Mit Fachwissen, Verantwortungsbewusstsein und viel Leidenschaft die weitere Zukunft gestalten

Orthopädisches Symposium mit Welttorhüter Henning Fritz und anderen namhaften Referenten

Rehaklinik Lautergrund freiert ihr 60jähriges Jubiläum

Deutsche Rentenversicherung erweitert Auskunfts- und Beratungsstelle

Foto: Portrait eines Rentners

Die Auskunfts- und Beratungsstelle in Berlin-Marzahn ist heute erweitert worden.

Fast jede 3. Altersrente wird als „abschlagsfreie Rente ab 63“ beantragt

Foto: Portrait eines Rentners

Die Anträge auf die abschlagsfreie Rente ab 63 Lebensjahren haben eine Rekordzahl erreicht

Forsa-Umfrage: Zufriedene Kunden bei der Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg

Foto: Ausfüllen eines Rentenantrages

Auskunfts- und Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg bekommen gute Noten.

Trickbetrüger am Telefon sind wieder aktiv

Hände blättern durch eine Akte im Aktenschrank

Seniorensicherheitswoche der Berliner Polizei

Aktuelles

Beratungsstellen bleiben geschlossen

Foto: Beratungsgespräch

Wichtiger Hinweis für unsere Versicherten und Rentner

Mehr Terminberatungen in der Auskunfts- und Beratungsstelle Berlin-Chalottenburg

Foto: Junge Frau sitzt am Schreibtisch vor dem Computer

Wie komme ich an einen Beratungstermin?

Kontenklärung leicht gemacht

Foto: Ein Mann sitzt im Schneidersitz neben einem Rechner, die Tastatur auf seinem Schoß und sein Handy in der Hand

Kommunikation einfach und unbürokratisch über das Internet

Videoberatung spart Wartezeit

Foto: Portrait eines jungen Mannes mit Headset

Nutzen Sie unser Angebot besonders nach den veränderten Sprechzeiten in Charlottenburg.

Kinder-Rehabilitation: Frühe Maßnahmen für ein besseres Leben

Foto: Kinderhände tippen auf einer Laptoptastatur herum.

Kinder-Rehabilitation in den Medien

Fit bis ins Rentenalter?

Die Rentenversicherung unterstützt dabei

Foto: Strichmännchen

Präventionsleistungen der Rentenversicherung sollen helfen, gesundheitliche Probleme frühzeitig und aktiv anzugehen. Wir möchten unsere Serie diesmal mit einem Interview fortsetzen. Thomas Wendt, Präventionsteilnehmer und Personalleiter, über Anstoß von außen, Motivationstiefs und was sich geändert hat.

Rententipp

Rentenniveau - was ist das?

Foto: Frau sitzt auf einem Sessel blickt in die Kamera

Durchschnittsrente für alle?

Rentensplitting - was ist das?

Foto: Ein Paar mittleren Alters schiebt seine Fahrräder

Rente aufteilen

Rente für Schulzeiten

Foto: Eine junge Frau blickt in die Ferne

Berufsvorbereitung zählt mit!

Rentenantrag geht auch anders, versuchen Sie es elektronisch!

Foto: Mann sitzt am Schreibtisch mit Computer und Taschenrechner

Nutzen Sie unsere zahlreichen Online-Angebote

Länger arbeiten - Rente steigern

Foto: Portrait eines älteren Mannes

Höhere Rente durch längere Arbeitsdauer?

Sozialversicherungsausweis

Foto: Eine junge Floristin

Start ins Berufsleben - woher bekomme ich einen Sozialversicherungsausweis?

Aktuelles zur Kinder-Reha

Kleines Kind macht eine Brücke

Krankheiten im Kindes- und Jugendalter können bei unzureichender Behandlung die Entwicklung eines Kindes beeinträchtigen. Deshalb bieten wir für Kinder, die erheblich erkrankt sind oder deren Gesundheit in hohem Maße gefährdet ist, spezielle Rehabilitationsleistungen an.

Alle Informationen auf einen Blick ...

Termine

05
Nov

Erwerbsgemindert oder berufsunfähig - was wäre wenn?

05.11.2018, 15:00
Auskunfts- und Beratungsstelle Königs Wusterhausen, Maxim-Gorki-Straße 2, 15711 Königs Wusterhausen
Foto: Eine junge Frau im Rollstuhl blickt über ihre Schulter zurück
Vortrag der Auskunfts- und Beratungsstelle in KönigsWusterhausen.

Weiterlesen

13
Nov

Aktuelles aus der Deutschen Rentenversicherung?

13.11.2018, 10:00
Foto: Frau sitzt an einem PC
Vortrag der Auskunfts- und Beratungsstelle in Rathenow.

Weiterlesen

14
Nov

Erwerbsgemindert oder berufsunfähig - was wäre wenn?

14.11.2018, 14:00
Auskunfts- und Beratungsstelle Neuruppin, Virchowstraße 10, 16816 Neuruppin
Foto: Eine junge Frau im Rollstuhl blickt über ihre Schulter zurück
Vortrag der Auskunfts- und Beratungsstelle in Neuruppin.

Weiterlesen

15
Nov

Erwerbsgemindert oder berufsunfähig - was wäre wenn?

15.11.2018, 15:30
Foto: Eine junge Frau im Rollstuhl blickt über ihre Schulter zurück
Vortrag der Auskunfts- und Beratungsstelle in Finsterwalde.

Weiterlesen

15
Nov

Rente und Steuern - was muss ich wissen?

15.11.2018, 16:00
Auskunfts- und Beratungsstelle Cottbus, Thiemstraße 125, 03050 Cottbus
Foto: Portrait einer Rentnerin
Vortrag der Auskunfts- und Beratungsstelle in Cottbus.

Weiterlesen

19
Nov

Altersrenten - Wer? Wann? Wie (viel)?

19.11.2018, 16:00
Auskunfts- und Beratungsstelle Neuruppin, Virchowstraße 10, 16816 Neuruppin
Foto: Portrait eines Herren mittleren Alters
Vortrag der Auskunfts- und Beratungsstelle in Neuruppin.

Weiterlesen

Gut zu wissen

Informationen zum Datenschutz

Umsetzung der Datenschutzverordnung

Foto: Mann setzt mit dem Zeigefinger ein Häkchen neben dem Begriff "Datenschutz"

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO). Erfahren Sie mehr darüber, was sich bei der Deutschen Rentenversicherung dadurch ändert.

Der Firmenservice – ein Beratungsangebot für Unternehmen

Zwei Hände schieben drei Puzzleteile zusammen

Die Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg unterstützt Unternehmen dabei, sich diesen Herausforderungen zu stellen und hierfür betriebsnahe Lösungen zu entwickeln. Dies gilt sowohl für den Erhalt der Erwerbsfähigkeit - von der Prävention über die medzinische und berufsfördernde Rehabilitation bis zur Wiedereingliederung in den Betrieb - als auch für Fragen der Altersvorsorge, Demografie und zu Wegen in die Rente.

zusätzliche Informationen

Meinen Rentenversicherer finden:

Ihre Sammelmappe

Hier gelangen Sie zur Sammelmappe, in der sich alle Publikationen befinden, die Sie bisher zur Bestellung / zum Download vorgemerkt haben.

Newsroom

Hände halten Smartphone

Hier finden Sie die aktuellen Agenturmeldungen zu Themen der Sozialversicherung

Ausbildung bei der Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg

Foto: Zwei junge Leute schauen durch ein Bücherregal

Bewerber für 2019 aufgepasst! Es ist so weit!

Newsletter Firmenservice

Engagement für Unternehmenskultur ausgezeichnet

Was mit Ihren Daten geschieht ...

Foto: Mann setzt mit dem Zeigefinger ein Häkchen neben dem Begriff "Datenschutz"

Damit Ihre persönlichen Daten nicht in falsche Hände geraten, gibt es bei der Deutschen Rentenversicherung einen strengen Datenschutz. In unserem Faltblatt geben wir Ihnen Hinweise zum Sozialdatenschutz.