Deutsche Rentenversicherung

Das Servicetelefon für gehörlose und hörgeschädigte Menschen

Kosten- und barrierefrei mit uns kommunizieren

Sie haben Fragen rund um Rente, Altersvorsorge oder Rehabilitation? Ab sofort können auch hörgeschädigte Menschen Kontakt mit dem Servicetelefon der Deutschen Rentenversicherung und der Deutschen Rentenversicherung Bund/Abteilung Rehabilitation aufnehmen. Wir sind mit unserem Servicetelefon für Sie da – barrierefrei per Gebärden- oder Schriftsprachdolmetscher und völlig kostenlos.

Über folgenden Weg erreichen Sie den Dolmetscherdienst unseres Partners Tess-Relay-Dienste.

  1. Laden Sie sich nacheinander folgende Software runter.

    MMX Tess Client

    (nur erforderlich, wenn Sie kein Tess-Kunde sind)

    Deutsche-Rentenversicherung-Servicetelefon-exe
    Deutsche-Rentenversicherung-Bund-Abteilung-Rehabilitation-exe

    Achtung Upgrade ab 19.08.2021:
    Wenn Sie unser Servicetelefon vor dem 19.08.2021 installiert haben, müssen Sie es erneut installieren. Löschen Sie bitte zuerst die Servicetelefon-exe und deinstallieren Sie den myMMX Client. Eine Anleitung hierzu finden Sie in der PDF.
    Danach laden Sie bitte den aktuellen myMMXtc Client und die aktuelle Servicetelefon-exe über die Links auf unserer Internetseite herunter.
  2. Installieren Sie die Software auf Ihrem PC.
  3. Nach der Installation erscheinen beide Symbole auf Ihrem Desktop.
  4. Klicken Sie auf das Symbol "Deutsche Rentenversicherung Servicetelefon-exe" oder "Deutsche Rentenversicherung Bund - Abteilung Rehabilitation-exe".
  5. Wählen Sie aus dem Adressbuch das Servicetelefon bzw. Abteilung Rehabilitation aus und wählen anschießend die gewünschte Verbindung zum Servicetelefon ...


    Deutsche Rentenversicherung Servicetelefon in Gebärdensprache


    oder

    Deutsche Rentenversicherung Servicetelefon in Schriftsprache

  6. Sie werden mit einem Dolmetscher von Tess verbunden. Dieser übersetzt Ihr Telefonat mit der Deutschen Rentenversicherung.

Servicezeiten

Servicetelefon
Montag bis Donnerstag 8.00 bis 19.30 Uhr
Freitag 8.00 bis 15.30 Uhr

Deutsche Rentenversicherung Bund - Abteilung Rehabilitation
Montag bis Donnerstag 8.00 bis 15.00 Uhr
Freitag 8.00 bis 15.00 Uhr.