Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite Bund
  2. Presse
  3. Stellungnahme: Öffentliche Anhörung des Ausschusses für Arbeit und Soziales (Fälligkeit von Sozialversicherungsbeiträgen )

Stellungnahme: Öffentliche Anhörung des Ausschusses für Arbeit und Soziales
(Fälligkeit von Sozialversicherungsbeiträgen )

Drucksache 19/20556 vom 30. Juni 2020 und Drucksache 19/20569 vom 30. Juni 2020

Stellungnahme der Deutschen Rentenversicherung Bund anlässlich der öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Arbeit und Soziales am 11. Januar 2021

zu den Anträgen

  • der Abgeordneten Manfred Todtenhausen, Gerald Ullrich, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der FDP, Drucksache 19/20556 vom 30. Juni 2020 „Unternehmen schnell und effizient entlasten – Fälligkeit von Sozialversicherungsbeiträgen wieder in den Folgemonat verlegen“

sowie

  • der Abgeordneten Tino Chrupalla, Jürgen Pohl, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der AfD, Drucksache 19/20569 vom 30. Juni 2020 „Abschaffung der Vorfälligkeit der Sozialversicherungsbeiträge – Rückkehr zur bewährten alten Regelung“

Herunterladen