Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite Bund
  2. Presse
  3. Unternehmensprofil

Unternehmensprofil

Die Deutsche Rentenversicherung Bund ist der größte Träger der deutschen Rentenversicherung mit Hauptsitz in Berlin und Standorten in Brandenburg, Gera, Stralsund und Würzburg.

15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich um rund 23 Millionen Versicherte und fast 10 Millionen Rentnerinnen und Rentner im Inland und Ausland.



Unsere wichtigsten Aufgaben im Einzelnen

  • Leistungen

Wir zahlen Renten an Versicherte und Hinterbliebene in das In- und Ausland, finanzieren Präventions- und Rehabilitationsmaßnahmen und beteiligen uns am Krankenversicherungsschutz der Rentnerinnen und Rentner

  • Aktive Begleitung

Wir entscheiden über Versicherungspflicht, führen die Versicherungskonten und klären Versicherungsverläufe. Wir prüfen bei den Arbeitgebern, ob die Beiträge ordnungsgemäß abgeführt wurden. Darüber hinaus berechnen wir die Zulagen zur staatlich geförderten privaten und betrieblichen Altersvorsorge.

  • Information

Wir geben Auskünfte zu Fragen der Altersvorsorge und beraten die Bürgerinnen und Bürger, damit sie ihre Ansprüche geltend machen können, sowie die Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber zum Firmenservice. Mit unserer Öffentlichkeitsarbeit klären wir auf und versenden jährlich die Renteninformation mit einem Überblick über die erworbenen und zukünftigen Rentenansprüche.

  • Selbstverwaltung

Die wichtigsten Entscheidungen bei der Deutschen Rentenversicherung Bund trifft die Selbstverwaltung, die alle sechs Jahre von den Beitragszahlern und Rentnerinnen und Rentnern bei der Sozialwahl gewählt werden. Sie beschließt den Haushalt und entscheidet damit über die Verwendung von Beitragsmitteln. Sie trifft darüber hinaus die wichtigen Personal- und Organisationsentscheidungen.

  • Erreichbarkeit und Servicezeiten

Mit unserer serviceorientierten Arbeitszeit stehen wir Ihnen werktags von 8 bis 17 Uhr und freitags bis 15 Uhr zur Verfügung.

  • Kosteneffizienz

Als moderne Verwaltung und durch unsere zentrale Organisation arbeiten wir höchst kosteneffizient. Die Verwaltungskosten unseres Unternehmens betragen gerade einmal 1,6 % der Einnahmen.

  • Kundenorientierung

Ihre Meinung ist uns wichtig, um unsere Arbeit an Ihren Bedürfnissen zu orientieren. Daher befragen wir regelmäßig unsere Kunden. So ist es uns möglich, unsere Arbeit ständig weiter zu verbessern, denn Ihre Zufriedenheit ist unser Erfolg.

  • Qualitätsmanagement

Wir nehmen unsere Arbeit selbstkritisch unter die Lupe. Unsere Arbeitsabläufe und Arbeitsergebnisse werden in einem umfassenden Qualitätsmanagement kontinuierlich optimiert, denn nichts ist so gut, dass es nicht ständig verbessert werden kann.

  • Wo die Fäden zusammenlaufen

Die Deutsche Rentenversicherung Bund unterhält am Standort Würzburg die “Datenstelle der Träger der Rentenversicherung“ (DSRV). Sie vergibt die Versicherungsnummern und ist Datenannahme- und -verteilstelle für den Datenaustausch der Rentenversicherungsträger untereinander und von der Rentenversicherung zu den Kommunen, den Sozial- und Familiengerichten und der Finanzverwaltung. Den Versicherten bietet die DSRV das Portal für Online-Dienste. Die DSRV koordiniert das Rentenzahlverfahren mit dem Renten Service der Deutschen Post AG und den Rentenversicherungsträgern.