Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite Knappschaft-Bahn-See
  2. Aktuelles
  3. Suche nach Ausbildungsplatz zählt für die Rente

Suche nach Ausbildungsplatz zählt für die Rente

Datum: 01.07.2020

Die Schule beendet und noch kein Ausbildungsplatz in Sicht? In diesem Fall sollten Schulabgänger sich ausbildungssuchend melden, und zwar bei der Agentur für Arbeit.

Denn Zeiten der Ausbildungsplatzsuche ab einer Dauer von einem Kalendermonat erkennt die Deutsche Rentenversicherung als sogenannte Anrechnungszeiten an, selbst wenn kein Anspruch auf Arbeitslosengeld bestehen sollte. Einzige Voraussetzung: Die Ausbildungsplatzsuchenden sind zwischen 17 und 25 Jahre alt.

Unser Tipp: Melden Sie sich umgehend nach Ende der Schulzeit bei Ihrer örtlichen Arbeitsagentur ausbildungssuchend. Diese Zeit kann erst ab dem Tag der Meldung von der Rentenversicherung berücksichtigt werden.

Weitere Infos zur Rentenversicherung für Schüler, Auszubildende und Studierende gibt es auf unserer Website www.rentenblicker.de.